Mittwoch, 29. Juli 2015

Höllisches Marburg

In Marburg ist nächstes Jahr im April die Hölle los. Oder es wird mörderisch, ganz wie man will.

Die CRIMINALE 2015 –
der größte Krimi-Branchen-Treff Europas fand mit großem Erfolg in Büsum statt.

Die 4-tägige (Fach-)Tagung mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Seminaren
und einem mörderisch spannenden Abendprogramm wurde von AutorInnen, VerlagsmitarbeiterInnen, AgentInnen, BloggerInnen, KritikerInnen, Krimifans mit Begeisterung aufgenommen.
Ein großes DANKE an alle Beteiligten!!!
Höhepunkt der CRIMINALE 2015 war die Verleihung der FRIEDRICH-GLAUSER-PREISE in den Sparten Roman, Debüt und Kurzkrimi und die Prämierung des besten deutschsprachigen Kinder-und Jugendkrimis mit dem HANSJÖRG-MARTIN-PREIS.
Die Nominierten-Präsentationen, ein Krimiquiz-Abend, sowie eine große Benefiz-Lesung mit nationalen Stars der Krimiszene rundeten das Abendprogramm ab.

Auch die CRIMINALE 2016, die vom 20.-24. April 2016 in Marburg stattfindet, wird DER KRIMITREFF des Jahres für AutorInnen, FachbesucherInnen aus Verlagen und Buchhandlungen, AgentInnen, KritikerInnen, BloggerInnen und natürlich das interessierte Krimipublikum.

Die Gewinner des Glausers 2015 finden sich übrigens hier.

Gewonnen hat Tom Hillebrand mit Drohnenland, das Buch habe ich hier vorgestellt. Drohnenland gewann übrigens auch den KLP, einen Science Fiction Preis.

Quelle

Außerdem findet der Marburg Con 2016 am 23.4.2016 statt, samt Verleihung des Vincent Preis und des Marburg Award. Auf Marburg Con ist leider noch keine genauere Angabe verfügbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Hamburger

... war der erste Auswechselspieler der Bundesliga .