Dienstag, 16. Februar 2021

John D. Carrigan - Ein Solo auf der Tommy-Gun (Bastei Kriminal-Roman 541)


Ein Solo auf der Tommy-Gun ist Roman Nummer 45 mit dem schwedischen Interpolagenten Alexander Larsson und spielt wie viele der Abenteuer in Paris. Sustelle und Lavalle, die beiden Polizisten der Mordkommission, sind auch wieder mit von der Partie. 

Sonntag, 14. Februar 2021

Der Nächste


Ein Haufen 
Geschichten haben sich im Laufe der Zeit angesammelt. Geschichten  verschiedenster Genres, verschiedenster Art. Zeit genug, die Geschichten Stück für Stück zu präsentieren:

Der Nächste ist eine satirische Geschichte, die im Mai 2011 in Geschichten der Dekadenz erschienen ist. Vorher sah sie auf der Leselupe das Licht der Welt, ich weiß aber beim besten Willen nicht mehr, wann das genau warDer Nächste ist weder jugendfrei noch richtet sie sich an den Verband deutscher Hausfrauen oder benachteiligter Lyriker. Sie ist sinnfrei direkt, nichts für Warmduscher und Schattenparker und basiert auf dem Lied "Der Nächste" der holländischen Combo Bots. Und gibt dem Begriff Natomatratze neue Nahrung. Der Song ist eigentlich von der schottischen Band The Sensational Alex Harvey Band.  Hört also Next und dann lest selbst, wenn ihr euch denn traut.

Samstag, 13. Februar 2021

Zwielicht 15 auf Phantastiknews


Zwielicht 15 ist im Dezember erschienen und steht zur Wahl beim Vincent Preis 2020. Wer eine Entscheidungshilfe braucht: Carsten Kuhr besprach den Band auf Phantastiknews:

Hans E. Ködelpeter - Sterben sollst du in Chicago (Bastei Kriminal-Roman 689)

 

Sie kennen das. Die Sekretärin und der Chef. Er will sie und...aber hier ist es anders. Brubaker heiratet seine Sekretärin, macht sie zur medizinischen Leiterin seiner Klinik und da ist auch noch der smarte Dr. Shelby. Und das Unheil nimmt seinen Lauf.

Heinz Werner Höber - Ich galt als Verräter (Jerry Cotton 81)


Die Autoren der ersten 500 Jerry Cotton, soweit bekannt, finden sich auf dem Zauberspiegel aufgelistet. Autor von Ich galt als Verräter war Heinz Werner Höber. Das Urgestein der deutschen Krimiliteratur schrieb insgesamt 222 Jerry Cotton Hefte und Taschenbücher. Vielleicht waren es auch mehr, so viele listet aber der Zauberspiegel auf.

Freitag, 12. Februar 2021

Hans E. Ködelpeter - Ein Teenager soll sterben (Jerry Cotton 565)


Glauben Sie, das ein Mensch völlig unschuldig wirken kann, aber in Wirklichkeit ein völlig verkommenes Subjekt ist? Falls ja werden Sie an diesem Roman gefallen finden.

Ein Teenager soll sterben erschien als Jerry Cotton 565 und ist von Hans E. Ködelpeter.

Donnerstag, 11. Februar 2021

Last Exit alias Basement Tales Vol. 9


Die Basement Tales sind eine Erfolgsgeschichte. Die Hefte erscheinen als hochwertiges Produkt, edel aufgemacht und mit zweiseitigen Postern zu den Geschichten. Die Basement Tales sind so erfolgreich, das die erste Ausgabe nachgedruckt wurde und die zweite aktuell ausverkauft ist. Wer also sich eines zulegen will, sollte nicht zu lange überlegen. Ob Sperrgebiet nachgedruckt wird, entzieht sich meiner Kenntnis.

Last Exit alias Basement Tales Vol. 9 ist die wohlgenährte Lockdown Ausgabe und hat sich Speck angefressen. 98 Seiten inklusive Umschlag und zwischen den Bildern von Stefan  Hübsch findet sich neben Außergewöhnlichem auch leider eine Menge überflüssiger Kram.

Michael Siefener - Die Fabrik (Zwielicht 14)


Zwielicht 14 ist im Juni 2020 erschienen und steht zur Wahl beim Vincent Preis 2020.

Die Liste der Kurzgeschichten ist lang und gerade dort zählt jede Stimme. In Zwielicht 14 erzählt uns Michael Siefener in „Die Fabrik“ von der Hingabe eines menschenscheuen Nachtwächters an eine kleine blaue Blume, die, als er die Mutterblume entdeckt, zu Ekstase führt . Die vollständige Story findet sich in Zwielicht 14:

Mittwoch, 10. Februar 2021

Heinz Werner Höber - Ich stürzte den Senator (Bastei Kriminal-Roman 137)


Als fünfzehntes Abenteuer erschien Ich stürzte den SenatorDie Autoren der ersten 21 Cottons listet der Zauberspiegel auf. Neben Delfried Kaufmann und Kurt Reis schrieb Heinz Werner Höber fünf Romane, u.a. den vorliegenden. Er war der Mann, der Jerry Cotton war. Woran man den Autor Heinz Werner Höber oft erkennt? Immer dann wenn der Spruch "Stick them up" erklingt und der Autor erklärt, das COP von Copperplate, der Kupferplatte, welche die Stadtpolizei kennzeichnet, kommt.

Vincent Voss – Das Ordnungsamt und das Hexenhaus (Zwielicht 15)

  Zwielicht 15  ist im Dezember erschienen und steht zur Wahl beim  Vincent Preis 2020 .  Die Liste der Kurzgeschichten   ist lang und gerad...