Posts

Mac Driving - Der Würger von Florida (Iltis #102)

Bild
 1954 erschien im Iltis Verlag das Leihbuch "Der Würger von Florida" von Mac Driving . Das Leihbuch hatte 288 Seiten und war Nummer 8 der Reihe. Ein Titelbild habe ich im Internet leider nicht gefunden. Gekürzt nachgedruckt wurde es als Krimi Knüller 1. Auflage Band 20: Das Titelbild Krimi Knüller 2. Auflage:

Paul Frank: Harun al Raschid

Bild
  In der Reihe Publikationen des Krimimuseums  Publikationen des Krimimuseums erschienen bisher 55 Bände. Als Band 13 erschien Paul Frank : Harun al Raschid, [Thriller von 1921], 264 Seiten, 16 Euro – Ein zugrunde gerichteter Spieler legt den Revolver an die Schläfe unweit des Casinos von Monte. Doch da taucht ein mysteriöser, alter Herr auf und bittet um Aufschub des Suizids – ein Jahr soll die Galgenfrist betragen, und selbstverständlich gegen Bezahlung, 1.000.000 Mark beträgt der Wert des Schecks, doch nach genau einem Jahr soll der Spieler seinen Selbstmord vollziehen…

Pat Wilding - Spur nach Chicago (Silber Krimi 135)

Bild
  Als Krimi-Knüller Band 115 erschien der Pat Wilding Roman "Spur nach Chikago". Held des Krimis ist aber Jack Bolden, als Autor genannt wird Mac Driving . Hier die erste Textseite:

Schwarz wie Blut aus Odem des Todes

Bild
  Odem des Todes erschien 2011 im Verlag Voodoo Press . Der Verlag existierte von 2008 bis 2018. Hier die Rückseite: Der Band erschien als Taschenbuch mit Klappbroschur: Hier das Inhaltsverzeichnis: Das Vorwort: Meine Geschichte heißt Schwarz wie Blut: Die Illustration ist wie alle Bilder des Buches von Crossvalley Smith, der leider schon verstorben ist. Hier ein Interview von 2010 . Wer das Buch lesen will, kann auf die Neuveröffentlichung zugreifen. Da ist meine Geschichte nicht enthalten, die gibt es aber in meiner Sammlung Teutonic Horror .

Mac Driving - Affäre Reno (Iltis)

Bild
  Mac Driving ist eine Kriminalreihe von Günter Dönges , an der später verschiedene Autoren mitschrieben. Eigentlich hieß die Reihe Pat Wilding  die im Verlag Netsch erschienen. Die Wege trennten sich, entweder wegen Konkurs oder andere Streitereien und so erschiene zwei weitere Romane unter   Pat Wilding  im Iltis Verlag, doch man war sich wegen der rechte uneinig und so taufte   Günter Dönges  den Held um wie man hier nachlesen kann . Affäre Reno war der erste Roman von  Mac Driving  im Iltis Verlag, die Reihe wechselte später munter Protagonisten, Autoren und Verlage. Das Titelbild des Leihbuchs konnte ich leider nicht auftreiben. Laut  Illustrierte Bibliographie der Leihbücher 1946-1976: Band 1 Kriminal-Romane  ist Affäre Reno übrigens  Mac Driving  Band 2 und der erste Band ist  Mord im Bungalow.  Affäre Reno  wurde dann in der Reihe Mac Driving 2. Auflage nachgedruckt sowie in der Reihe Crime als Band   23/1970.

Basement Tales - Ausschreibung

Bild
 Auf Facebook gibt es eine Auschreibung von The Dandy Is Dead .