Posts

Mac Driving - Mord aus erster Hand (Iltis#240)

Bild
  Rekordverdächtig ist es nicht, Heftromane sind schon öfters nachgedruckt worden. Beachtlich ist es trotzdem, schließlich kennt die Reihe heute kaum noch jemand. Sieben Mal wurde der vorliegende Roman veröffentlicht, genauso oft wie der allererste Jerry Cotton  oder auch Ich jagte den Diamantenhai . Elfmal erschien dagegen Unternehmen Stardust .

Schiff der Spione auf Pressenet

Bild
  Beim Stöbern habe ich noch eine ältere Besprechung zu  Schiff der Spione  gefunden und zwar hier:  Pressenet

Phantastische Neuigkeiten 28.05.24

Bild
  In der Reihe Weird Fiction sind die gesammelten John Silence Geschichten von Algernon Blackwood erschienen:  Angriff auf die Seele .

Traumpfade auf Amazon

Bild
  Traumpfade  ist mittlerweile seit anderthalb Jahren auf dem Markt, doch die erste Rezension auf Amazon gab es erst jetzt:  Amazon Kundenrezension .

Mac Driving - Ware frei Haus (Iltis #125)

Bild
   1954 erschien im Iltis Verlag das Leihbuch "Ware frei Haus" von   Mac Driving . Das Leihbuch hatte 280 Seiten und die Verlagsnummer #125 und war wohl  Mac Driving  Band 14  . Ein Titelbild habe ich im Internet leider nicht gefunden. Gekürzt nachgedruckt wurde es als  Crime 24/1970: Der Roman erschien auch in der Reihe  Mac Driving 2. Auflage  Band 7:

Phantastische Neuigkeiten 26.05.24

Bild
  Seit Anfang des Monats ist die aktuelle Ausgabe von Geek! erhältlich, die Nummer 72.

Zwielicht Neuigkeiten 26.5.24

Bild
 Wie immer im Leben ist nicht alles eitel Sonnenschein, so auch bei Zwielicht . Zwei Besprechungen und beide Male war der Rezensent wenig begeistert. Mittelmäßig mit drei Sternen war das Urteil zu Zwielicht 1 . Damit bekam der Band insgesamt 3,5 von 5 Sternen. Bisher gab es  fünf Rezensionen auf Amazon . Bei den 7 Bewertungen wurden bis auf 1 Stern alles vergeben.