Posts

Peter Hebel - Der Tote Freund aus Liverpool (Peter Mattek 68)

Bild
  Zu seiner Ausbildung zum Polizisten vor zehn Jahren gehörte es, das er bei den Liverpooler Docks mitarbeitete.  Peter Mattek   kondoliert einen alten Freund, Jimmy O´Brian, der beerdigt wird, wahrscheinlich ermordet, wenn die Polizei es auch als Unglücksfall einstuft.  Peter Mattek  beschließt den Fall aufzuklären und gerät in einen Bandenkrieg um Einfluss in den Docks. Damen aus dem Rotlichtmilleu, Wettbüros und schussfreudige Männer sind die Zutaten. Als er sieht, wie O´Brians Sohn ermordet wird, kennt  Peter Mattek  kein Halten mehr.

Heinz Werner Höber - Ich gab ihm eine Chance (Jerry Cotton 17)

Bild
  Jerry Cotton  Band 17 ist laut Zauberspiegel aus der Feder von  Heinz Werner Höber.  Er erschien 1956 und kostete 60 Pfennige. Hier die Rückseite des Romans:

Phantastische Neuigkeiten 06.02.23

Bild
 In der NOVA -Redaktion stehen demnächst bedeutsame Umstellungen an. NOVA 33 wird die letzte Ausgabe sein, die Michael K. Iwoleit als Storyredakteur betreut. Ab NOVA 34 wird Marianne Labisch seinen Posten übernehmen, tatkräftig unterstützt von Yvonne Tunnat , von deren gründlichen Kenntnissen der deutschen SF wir uns starke Impulse für die Einbeziehung neuer und vielversprechender Autoren erhoffen. Michael K. Iwoleit wird dem Magazin nicht ganz verloren gehen, sondern im Hintergrund in den Bereichern Koordination und Promotion weiterwirken, weiterhin die Einleitungen zu den Geschichten schreiben und die Gaststorys betreuen. Angebote neuer Geschichten sind ab sofort an Marianne Labisch (storyredaktion@nova-sf.de) zu richten, die für NOVA 34 durchaus noch gute Geschichten sucht.

Phantastische Neuigkeiten 05.02.23

Bild
  Identiti : Es sind die 2020er Jahre, es ist kompliziert. Und was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist weiß! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Colour. Als würden Sally Rooney, Beyoncé und Frantz Fanon zusammen »Sex Education« gucken, beginnt damit eine Jagd nach »echter« Zugehörigkeit. Während das Netz Saraswati hetzt und Demos ihre Entlassung fordern, stellt ihre Studentin Nivedita ihr intimste Fragen. Mithu Sanyal schreibt mit beglückender Selbstironie und befreiendem Wissen. Den Schleudergang dieses Romans verlässt niemand, wie er*sie ihn betrat. Mithu Sanyal wurde 1971 in Düsseldorf geboren und ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und Kritikerin. 2009 erschien ihr Sachbuch »Vulva. Das unsichtbare Geschlecht«, 2016 »Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens«. Ihr erster Roman »Identitti« stand auf der Shortlist des Deutsc

Oliver Buslau - Blutiges Erbe (Jerry Cotton 3400)

Bild
  Jubiläumsband 3400  der Serie Jerry Cotton erschien am 16.08.2022, erhältlich z.B. als  E-Book bei Amazon  oder als  Romanheft direkt beim Verlag . Das Heft kostet mittlerweile 2,10€. 

Zwielicht Bestseller Januar 2023

Bild
  Zwielicht  hat zwei neue Bücher herausgebracht, ein weiteres ist mit Zwielicht 18 für März geplant. Neue Bücher laufen immer besonders gut und so kann man festhalten, Dezember und Januar waren die besten    Zwielicht  seit Ewigkeiten. Sie zeigen aber auch, das vor allem die Klassiker auf dem deutschsprachigen Markt für Horror und unheimliche Phantastik gesucht sind, nimmt man mal die extremen Auswüchsen außen vor, wie sie z.B. Festa Extrem und Redrum veröffentlichen. Viele dieser Hardcore Bücher sind aber nur bedingt dem Genre zuzurechnen.

Terry Moran - Ein FBI-Chef wird erpresst (Bastei Kriminal-Roman 716)

Bild
  Als Bastei Kriminal-Roman 716 erschien das 29. Abenteuer mit dem FBI Agenten Terry Moran. Hier die erste Seite: