Posts mit dem Label Jerry Cotton werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jerry Cotton werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Heinz Werner Höber - Ich kannte den Mörder (Bastei Kriminal-Roman 159)

 


 Die ersten 21 Bände von Jerry Cotton Romane sind im Bastei Kriminalroman erschienen.   Erfinder der Figur Jerry Cotton war Delfried KaufmannErmittlung Nummer 20 ist Ich kannte den Mörder  (Bastei Kriminal-Roman 159)Die Autoren der ersten 21 Cottons listet der Zauberspiegel auf. Neben Delfried Kaufmann und Kurt Reis schrieb Heinz Werner Höber fünf Romane. Er war der Mann, der Jerry Cotton war.

In der 3. Auflage erschien der Roman als Band 8:

Hier noch das Titeldbild der 4. Auflage:


Cotton und Decker haben 8 Tage Urlaub und werden auf eine Insel im Michigan See eingeladen. Acht Tage keine Verbindung zur Außenwelt, nur entspannen, also Essen und Trinken.

Von wegen. Auf der Insel befindet sich der lange gesuchte Bandenschef Borton und so wundert es nicht, das auf Cotton mehrere Mordanschläge verübt werden. Doch weder Gift, noch Kugeln oder ein Sprengsatz schafft die G-men, die stattdessen nach und nach jeden Besucher der Insel unter die Lupe nehmen und in der Art der englischen Krimis wird am Ende Borton entlarvt.

Kurzweiliger Krimi von 1956, der sehr hemdsärmlig daher kommt.

Die bisher gelesenen Jerry Cotton im Bastei Kriminal-Roman:

Sonntag, 25. Oktober 2020

Delfried Kaufmann - Sterben will ich in New York (Jerry Cotton 500)


 Im Januar 1967 erschien das erste große Jubiläum der Serie Jerry Cotton: Band 500 Sterben will ich in New York Der Zauberspiegel listet die Autoren auf und der Roman ist  von Delfried Kaufmann. DEr Band erschien in besonderer Aufmachung im Zeitschriftenformat (wie der Spiegel) und vielen Extras. Eine Kleinauflage gibt es wohl auch als Hardcover für damals verdiente Mitarbeiter.

Montag, 19. Oktober 2020

Delfried Kaufmann - Ich bluffte den Hafenboss (Bastei Kriminal-Roman 127)


 Die ersten 21 Bände von Jerry Cotton Romane sind im Bastei Kriminalroman erschienen.   Erfinder der Figur Jerry Cotton war Delfried KaufmannErmittlung Nummer 13 ist Ich bluffte den Hafenboss  (Bastei Kriminal-Roman 127)Der Zauberspiegel listet die Autoren auf und der Roman ist  von Delfried Kaufmann

Samstag, 17. Oktober 2020

Kurt Reis - Ich und der Mord im Jazzkeller (Bastei Kriminal-Roman 114)


 Die ersten 21 Bände von Jerry Cotton Romane sind im Bastei Kriminalroman erschienen.   Erfinder der Figur Jerry Cotton war Delfried KaufmannErmittlung Nummer 11 ist Ich und der Mord im Jazzkeller  (Bastei Kriminal-Roman 114)Der Zauberspiegel listet die Autoren auf und der Roman ist vermutlich von Kurt Reis

Montag, 5. Oktober 2020

Samstag, 3. Oktober 2020

Jerry Cotton 3300 - SOS Todesschiff

 


Der Zauberspiegel listet den Autor von Band 3330 noch nicht auf, aber das kann ja noch kommen. Der Roman erschien am 15 September 2020 und ist bei Amazon oder Bastei erhältlich. Das gedruckte Heft kann auch bei der Romantruhe nachbestellt werden. Jerry Cotton dürfte die erste Heftromanserie sein, die das Jubiläum 3300 erreicht hat. 1954 erschien als Bastei Kriminal-Roman 68 Delfried Kaufmann - Ich suchte den Gangster Chef (Jerry Cotton 1). Am 10. März 1956 startete mit Delfried Kaufmann - Ich jagte den Diamanten Hai die eigene Serie. Am 15. Juni 1959 erschien Band 100, im Januar 1967 Band 500, im August 1976 Band 1000, Band 2000 im November 1995 und am 16. Dezember 2014 Band 3000 Goodbye New York.
Jerry Cotton Band ist ist übrigens als E-Book erhältlich: Bastei und Amazon


Samstag, 26. September 2020

Phantastische Neuigkeiten 01.12.20

Science Fiction Autor Ben Bova ist gestorben wie Tor Online meldet. Ich habe einige Romane des Autors gelesen, es ist aber lange her. Manc...