Dienstag, 29. Juni 2010

Rolando vom Erdbeerhut



Zur Geschichte gibt es natürlich ein reells Vorbild, doch kann das Bildnis auf jeden zutreffen. Irgendwann ist für jedermann die Zeit gekommen, abzutreten. Und natürlich wünscht man sich, dies mit einem Pauken-schlag zu schaffen. Müßig zu erwähnen, dass dieser natürlich ein positives Ende haben soll.

Freitag, 25. Juni 2010

Selbsterkenntnis

Es ist immer mal wieder im Leben, da überkommt einen die Unzufriedenheit und man stellt die Sinnfrage. Das muss nicht immer negative Erkenntnisse bringen, wie nachfolgende Geschichte zeigt.

Grün um mich herum. Grün, soweit das Auge blicken kann. Die Luft hat dieses gewisse Etwas, diese Frische und Unverbrauchtheit. Meine Stimmung ist außerordentlich gut, vielleicht sollte ich sie sogar exzellent nennen.

Sie sind um mich herum.

In allen Formen, in allen Größen, von jeglicher Art.

Cliff Corner . Die Nacht der Tommy-Guns (Bastei Kriminal-Roman 735)

  Der Autor des Romans ist unbekannt. Der 57. Cliff Corner Roman beginnt mit einem Paukenschlag. Der geflohene Rock Pound wird am Ende seine...