Posts

Es werden Posts vom September, 2022 angezeigt.

Phantastische Neuigkeiten 30.09.22

Bild
  Warum Italiens Rechte Tolkien lieben (Podcast) ist Thema im Deutschlandfunk. „Bob Morane“: Neue Abenteuer im klassischen Gewand,  so titelt  Die Zukunft .

Axel Amberg - Wer erschlug Dr. Lemaire (Bastei Kriminal-Roman 57)

Bild
  Bastei Kriminal-Roman Band 57 stellt auf der Rückseite die Schauspielerin Maria Schell vor. Der Roman selbst, Wer erschlug Dr. Lemaitre? , ist von Axel Amberg und einer von drei Beiträgen des Autors zur Reihe.

Die Andromeda Nachrichten 278

Bild
 ...besprechen unter anderem die dritte Ausgabe des Weltenportals  und geht auch auf meine Geschichte Der Samen der Veränderung ein.

Phantastische Neuigkeiten 27.09.22

Bild
  Die aktuelle Ausgabe 88 der Zeitschrift phantastisch! erscheint im Laufe des Oktober. Enthalten sein wird eine Rezension zu Zwielicht 17 .

Mr. Mo 30 - Pleite nicht einkalkuliert (Mister Mo 237)

Bild
  In den 60ern erschien als Mister Mo 237 das 30. Abenteuer mit Cliff Hudson und Sony Foster, den G-men aus New York Ein Nachdruck erschien als  Die Spinne  115:

Franz Miro - Der Narr im Gobelin (Der Roman -Erzähler 7)

Bild
 Der Roman-Erzähler erschien im Volker-Verlag/Rufu-Verlag in Köln und brachte Liebes- und Kriminalromane. Ab Band 21 würde die Reihe von Bastei übernommen, der schon ab Band 9 die Auslieferung übernommen hatte. Ab da erschien Liebes und Kriminalroman getrennt als Silvia Roman und als Bastei Kriminal-Roman in zwei getrennten Reihen. Die ersten sieben Kriminalromane waren Inspektor Miller Romane von Heinz Bruno Decker . Als Band 7 des Roman-Erzähler erschien der Kriminal-Roman Der Narr im Goblin wohl 1950:

Joe Brand

Bild
Joe Brand ist der Name für eine Krimiserie aus den 50er Jahren. Es erschien eine Heftromanserie im Großformat mit den Abenteuer des jungen Joe Brand, die es auf wohl 6 Bände brachte. Die Abenteuer des alten Joe Brand (der Vater) erschienen als Leihbuch in 29 Bänden, zusätzlich erschienen drei Romane als Heftroman.

W.L. Gebauer - Der Puppenspieler (Joe Brand 3)

Bild
  Die  Joe Brand Leihbücher  erschienen von 1951-1954 im Reihenbuch Verlag. Vorliegender Roman ist von 1951 und Band 3 der Serie. Die ersten vier Bände hatten ein größeres Format:

ESFS Awards 2023

Bild
  Die ESFS Awards sind ein europäischer Preis für Phantastische Literatur. Die Preisträger finden sich hier . Robert Corvus hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Nominierungen aus Deutschland auf eine professionelle Basis zu stellen und daher können im Scifinet Nominierungen vorgeschlagen und diskutiert werden: ESFS Awards 2023

Die aktuelle Kleinverlagsszene

Bild
 Phantastische Kleinverlage, die ihr kennen solltet, so titelt Tor Online und nennt beispielhaft neun Verlage. Kleinverlage sind auch bei Genrepreisen angesagt. Schauen wir beim DSFP 2022 nach. Gewonnen hat eine Kurzgeschichte aus dem Hirnkost Verlag , der Verlag wird bei Tor Online nicht genannt. Zwei weitere Kurzgeschichte aus dem Verlag ist nominiert, außerdem ist  Exodus , das im Eigenverlag erscheint, mit drei Kurzgeschichten vertreten. Als Gegenbeispiele mögen Kurzgeschichten des KIT Verlages und der c´t dienen. Damit beträgt die Kleinverlagsquote bei den Kurzgeschichten 75%.

Penumbra

Bild
 In Zwielicht 15 erschien der Artikel U nter dem Zeichen der Sanduhr: Betagte Protagonisten in der Dunklen Phantastik von  Silke Brandt . Als  Under the Sign of the Hourglass:  Elderly Protagonists in Horror Fiction erschien der Artikel jetzt auf englisch in dem Magazin Penumbra No. 3 von S.T. Joshi.

Heinz Bruno Decker - Der Tod hat Ferien (Bastei Kriminal-Roman 30)

Bild
  Als Bastei Kriminal-Roman 30 erschien Der Tod hat Ferien mit Inspektor Miller, der im vorliegenden Fall in Südargentinien ermittelt. Die ersten 8 Romane der Reihe sind alle von Heinz Bruno Decker mit Inspektor Miller. Hier die Rückseite des Romans:

William Chambers Morrow - Liste der Veröffentlichungen

Bild
William Chambers Morrow (1854 – 1923) war ein amerikanischer Journalist und Schriftsteller, der von Kollegen wie Ambrose Bierce für seine stilistisch herausragenden Kurzgeschichten mit psychologischem Tiefgang und makabren Pointen in der Tradition von E.A. Poe gerühmt wurde. Wie dieser wird Morrow heute zu einem der wichtigsten Wegbereiter der modernen Horror- und Kriminalliteratur gezählt. Die  erstmals auf Deutsch vorliegende legendäre Kurzgeschichtensammlung Der Affe, der Idiot und andere Leute erschien 1897 und blieb die einzige Zusammenstellung zu Morrows Lebzeiten in Buchform.

Julio

Ein Haufen  Geschichten  haben sich im Laufe der Zeit angesammelt.  Geschichten   verschiedenster Genres, verschiedenster Art. Zeit genug, die  Geschichten  Stück für Stück zu präsentieren: Julio (aus  MVP-M Nr. 17-B )   Die Geschichte spielt in der Stadt Silbermond Elaines Gesicht brannte. Gut, Marlene, ihre Schwester, die war so eine. Machte mit einem Revolvermann rum und kam nie darüber hinweg.

Peter Hebel - Abrechnung auf hanseatisch (Petter Mattek 60)

Bild
  Neuer Autor? Oder Bruch in der Serie?

Pat Wilding - Florida Story (Miriam Verlag)

Bild
  Florida Story ist eine Pat Wilding Krimi von Günther Netsch , alternativ könnte der Roman auch von Karl Theodor Horschelt sein, eher nicht von Günter Dönges . Der schrieb voraussichtlich nur die ersten sieben Pat Wilding und nannte seinen Helden später Mac Driving , wie auf dem Zauberspiegel nachzulesen ist.  Hier die Übersicht der Pat Wilding Leihbücher: Aus:  Illustrierte Bibliographie der Leihbücher 1946-1976: Band 1 Kriminal-Romane .

Phantastische Neuigkeiten 14.09.22

Bild
  Die Anstalt für ungehorsame viktorianische Mädchen von Emilie Autumn ist im Festa Verlag erschienen. Mit einem Hauch Fantastik schildert Gothic-Ausnahmekünstlerin Emilie Autumn ihre eigenen Erlebnisse.  Eine vernichtende Kritik an der Behandlung von Frauen durch die Gesellschaft und die psychiatrische Industrie.

James Falker - Ein Trio spielt den Totentanz (Bastei Kriminal-Roman 604)

Bild
  Der letzte Mike Lester Roman vor Band 786 Das Testament des Spions ist Ein Trio spielt den Totentanz , erzählt auf Romanhefte.de als Mike Lester Band 96. Dort werden allerdings alle James Falker Romane als Mike Lester gezählt und das ist falsch. Da mir die richtige Nummerierung unklar ist, halte ich sie einfach bei.  In dieser herrlichen Krimiomödie ermittelt Lester, der Chef der Spionageabwehr, zusammen mit Inspektor Brown von der Mordkommission, sein alter Spezi. Ein Diplomat springt besoffen vor ein Auto und stirbt. Der Fahrer ist unschuldig, aber als Agent 14 registriert und so kommt Mike Lester zu dem Auftrag, sich der Sache anzunehmen. Und tatsächlich ist ein C-Agent der Spionageabwehr in der Stadt.  Inspektor Brown muss sich auch um den Fall kümmern, da der Polizeichef diplomatische Verwicklungen befürchtet. Der Tote hatte einen Campingbeutel mit Falschgeld dabei und der nicht ehrliche Finder bekommt von seinem Bandenboss den Schädel eingeschlagen. Der Bandenboss hat natürlic

Jerry Cotton 566 - Sie hetzen mich als Mörder

Bild
  Als Band 566 der 1 Auflage der  Jerry Cotton  Serie erscheint 1969 Sie hetzten mich als Mörder   , der Autor ist dem  Zauberspiegel  unbekannt.  Die  3. Auflage  bringt den Roman als Band 450:

Fred Parker - Pistolensolo für Dolores (Bastei Kriminal-Roman 722)

Bild
  Als Band 722 erschien vorliegender Roman im Bastei Kriminal-Roman. Im Mittelteil findet sich Werbung zum 4. Jerry Cotton Film:

Silbermond wird vom Markt genommen!

Bild
  Einige meiner Geschichten spielen in der Stadt Silbermond . Drei der neun Stories sind in einem eigenen Band Silbermond erschienen.

Peter Hebel - Schnee aus Brüssel (Peter Mattek 58)

Bild
  Fred Wallner, Ex-Knackie und Wirt der Brunnenschenke, wird bedroht. Er soll die eine Million zurück geben. Doch Wallner weiß nichts von dem Geld und bittet Peter Mattek um Unterstützung.

G. Peter Posse - Der grüne Pfeil (John Kling 32)

Bild
  Band 32 der Nachkriegsreihe  John Kling  schrieb der Autor G. Peter Posse = Werner Meischke. Ob es sich um einen Nachdruck der Vorkriegsserie handelt, lässt sich nicht ermitteln, über den Autor habe ich nichts im Netz gefunden. Unter dem Pseudonym erschiene 32 Romane in der Nachkriegsreihe.

Peter Hebel - Der Rambo vom BND (Petter Mattek 59)

Bild
  Mattek und Koslowski sind gerade bei einem Autohändler, um umfrisierte Wagen, ein internationales Geschäft, auffliegen zu lassen, da kommt ein junger Typ mit Knarre rein und bedroht sie.

John D. MacDonald - Tausend blaue Tränen (Travor McGee 1)

Bild
  John D. Mac Donald ist ein amerikanischer Autor , der überwiegend Kriminalromane schrieb. Vorliegender Krimi ist der erste von einundzwanzig mit dem Gentleman Detektiv Travis McGee . Ein Übersicht findet sich hier .

John D. Acton - Parker hebt die Schonzeit auf (Silber-Krimi 836)

Bild
  Das hundertzwanzigste  Butler Parker   Abenteuer erschien am 12.5.1970 als  Silber-Krimi  836 .

900.000 Aufrufe!

Bild
 Der ErnstFall bedankt sich für 900.000 Aufrufe! Vorliegender Post ist übrigens genau der 3000.