Sonntag, 26. Mai 2019

Zwielicht 12 unter der Lupe

Im Rahmen der Zwielicht 12 Leserunde gab es drei Besprechungen und allen drei Rezensenten gefiel das Buch:

5 Sterne:
Mit hat diese Sammlung sehr gut gefallen und die Geschichten wirkten aufeinander abgestimmt!
Zur Rezension

4 Sterne:
Auch in diesem Band gibt es Geschichten, die mir sehr gut gefallen haben und andere, die mich nicht ganz angesprochen haben, trotzdem ist es wieder eine Ausgabe, wo es einige ,,Schmankerln´´ gibt und wo man sich als Leser immer auf originelle, humorvolle, traurige, blutige, unheimliche und auch gruselige Geschichten freuen darf.
Zur Rezension

5 Sterne:
Natürlich entsprechen nicht alle Geschichten meinem Geschmack, aber das ist auch normal ... dennoch kann ich dieses Magazin nur weiterempfehlen.
Zur Rezension

Zum Buch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Peter Hebel - Heiße Blüten aus Athen (Peter Mattek 55)

  Ein Killer kommt in die Kneipe, in der Peter Mattek und Paul Koslowski sitzen, und ermordet eine Mann. Die zwei Revierbullen jagen ihm hin...