Donnerstag, 18. Oktober 2018

Daniel Schenkel

Eine Meldung der Goblin Press erreichte uns:
Neben den beiden aktuellen Neuerscheinungen „Thronos“ von Rainer Zuch (12,00 + 2,60 € Versand) und dem CTHULHU LIBRIA NEO-Magazin zum Thema „Die Natur schlägt zurück!“ (6,00 € inkl. Versand) besteht noch kurze Zeit die Möglichkeit, die Druckausgabe von Daniel Schenkels „Der gelbe Traum“ in wenigen Restexemplaren zu erwerben (12,00 + 2,60 € Versand). Der Autor stellt seine schriftstellerische Tätigkeit ein und zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück. Bei Interesse genügt eine E-Mail an joerg ät the-house-of-usher.de


Von Daniel Schenkel gab es unseres Wissens bisher die folgenden Veröffentlichungen:

Romane
Die bleiche Maske (Sarturia Verlag)
Die Muerenberg Chroniken (Sarturia Verlag)
Der gelbe Traum (Goblin Press)


Als Herausgeber
Vanitas (Sarturia Verlag)
Erwachen - Sarturia Macabre 1 (Sarturia Verlag)
Liber Nominum Mortuorum (Sarturia Verlag)

Erwachen war eine Neuauflage. Die Geschichte von Daniel Schenkel ist nur in der Neuauflage, das kann man im  Interview nachlesen:
Die im Interview angekündigte Sammlung Sarturia Macabre 2 ist wohl  nicht erschienen.

Kurzgeschichten
Das Uhrwerk des Dr. Tovic (Vanitas)
Der schwarze Mann (Liber Nominum Mortuorem)
Die älteste Schrift (Geheimnisvolle Bibliotheken)
Es sieht mich (Erwachen)
Herr Winzig (Zwielicht 4)
Von unten (Vanitas)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zwielicht 16

Zwielicht 16 bietet die gewohnte Mischung aus Kurzgeschichten, Übersetzungen und Artikeln. Voraussichtlicher Erscheinungstermin Herbst 2021....