Sonntag, 18. November 2018

Phantastische Neuigkeiten 161118

Frisch erschienen ins Jörg Weigands Band Abenteuer UnterhaltungDer 1940 geborene bekannte Autor, Herausgeber und Kritiker Jörg Weigand zieht die Bilanz aus 60 Jahren Beschäftigung mit Unterhaltungsliteratur; eine Bilanz, die vielleicht nicht jedem schmecken mag, wenn er meint: „In der Rückschau eine bewegte Entwicklung mit Höhen und Tiefen, bei der mir klar geworden ist: Unterhaltungsliteratur ist in jedem Falle alle Mühen wert, die man darauf verwenden kann – als Leser, als Autor und als Kritiker.“
Klingt spannend!

Daedalos 1994-2002 ist ein Sammelband von Beiträgen aus 12 Heften. Details der 12 Ausgaben kann man sich auf der noch existierenden Homepage ansehen. Noch nicht spruchreif, aber angedacht ist eine Neuauflage eines Sammelbandes, der alle 12 Hefte komplett vereint. 

Symbiose wurde von Frank Duwald besprochen. Die Geschichte ist aktuell auch im Sammelband Zwielicht Classic 14 erschienen. Es kann aber auch gerne zum Sammelband Zwielicht Single 2 gegriffen werden. Wer mehr über die Autorin erfahren will, stöbere einfach auf ihrer Homepage.

Der Roman Lovecraft County wird aktuell kontrovers im Horror-Forum diskutiert. Zwischen Verehrung und Rassismus könnte man die Diskussion betiteln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fred Parker - Im Würgegriff der grauen Ratten (Bastei Kriminal-Roman 664)

  Die G-men im  Bastei-Kriminalroman  waren legendär. 21 Auftritte von  Jerry Cotton  aus New York, der danach als eigenständige Serie Weltr...