Freitag, 5. Oktober 2018

Zwielicht Classic 14

Die 14. Ausgabe des Magazins Zwielicht Classic bietet wie gewohnt eine Mischung aus Geschichten und Artikel des Genre Horror und Unheimliche Phantastik mit Ausflügen zur düsteren SF.
Enthalten sind wie immer herausragende Stories und vergessene Perlen.

Geplantes Erscheinungsdatum Ende 2018/ Anfang 2019.

Das Titelbild entstammt der Feder von Oliver Pflug.

Mit Beiträgen von Uwe Vöhl, Canker Driscoll, Willy Seidel, Friedrich Glauser, Nina Teller, Julia Annina Jorges, Gustav Meyrink, D. J. Franzen, Peter Nathschläger, Frederic Brake, u.a.




Zwielicht - das deutsche Horrormagazin


Zwielicht - Das Horrormagazin
  1. Zwielicht 1  (Gewinner des Vincent Preis 2009)
  2. Zwielicht II  (Gewinner des Vincent Preis 2010)
  3. Zwi3licht  (Gewinner des Vincent Preis 2013)
  4. Zwielicht 4
  5. Zwieli5ht
  6. Zwielicht 6 
  7. Zwielicht 7
  8. Zwielicht 8
  9. Zwielicht 9 
  10. Zwielicht 10
  11. Zwielicht 11 
  12. Zwielicht 12

Zwielicht Classic
  1. Zwielicht Classic 1
  2. Zwielicht Classic 2 (4. Platz Vincent Preis 2012)
  3. Zwielicht Classic 3
  4. Zwielicht Classic 4
  5. Zwielicht Classic 5
  6. Zwielicht Classic 6
  7. Zwielicht Classic 7
  8. Zwielicht Classic 8
  9. Zwielicht Classic 9
  10. Zwielicht Classic 10
  11. Zwielicht Classic 11
  12. Zwielicht Classic 12
  13. Zwielicht Classic 13
  14. Zwielicht Classic 14

Sonderausgaben

    Zwielicht - Die Titelbilder 
      Zwielicht bei Amazon und Booklooker.


      Kurzgeschichtennominierungen aus Zwielicht

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen

      Daniel Schenkel

      Eine Meldung der Goblin Press erreichte uns: Neben den beiden aktuellen Neuerscheinungen „Thronos“ von Rainer Zuch (12,00 + 2,60 € Versand...