Montag, 1. Oktober 2018

Phantastische Neuigkeiten 01.10.2018

Gegen unendlich bittet zum 13. Stelldichein. 146 Seiten, da kann oder sollte man sogar zugreifen.

Nightrain: Next Weird ist erschienen. Laird Barron, Richard Gavin, T.E. Grau, Timoths J. Jarvis, Christopher Slatsky und Scott Nicolay umreißen mit ihrem bis auf einige Erzählungen Barrons im deutschsprachigen Raum bislang unveröffentlichten Werk eine Literatur des kosmischen Horror und verstörender Seltsamkeiten, die im gegenwärtigen Jahrtausend einen Höhenflug erfährt.
So lautet die Verlagsinfo. Laird Barron durfte ich interviewen. Sein Band Hallucigenia ist bei Golkonda erschienen, seitdem ist auch wieder ein wenig Zeit ins Land gegangen. Um Golkonda ist es leider ruhig geworden seit der Verlagsleiter gewechselt hat.

Bastei hat sein Forum geschlossen, eine Alternative findet sich hier.

Ghost Stories of Flesh and Blood ist erst ab 13.Oktober erhältlich, aber schon auf Platz 1 der Amazon Horror Anthologie Charts. Da kann man ja neidisch werden. Horror-Legionen 2, dort bin ich mit einer Geschichte vertreten, ist immerhin auf Platz 5. Erst auf Platz 19 folgt Zwielicht 1.

Der Schnee von Morgen ist Tipp des Oktobers auf sf-lit. Dort findet man auch die aktuellen SF Bestseller.

Auch »Die Hugo-Awards 1985–2000« von Hardy Kettlitz ist ein unverzichtbares Werkzeug für Science-Fiction-Fans und ist ein fröhlich sprudelnder Quell von Erinnerungen und Anregungen.
Die Hugo Awards 1985–2000 von Hardy Kettlitz

Lapismont (Ralf Steinberg) war auf einer Phantastik-Lesung. Sein Rückblick findet sich hier.

Aktuell lese ich A Head Full Of Ghost. So eine Art Der Exorzist meets The Osbournes, jetzt ist also der Horror in den Tiefen der Realty-TV Shows angekommen. Das hat seine Längen, da wird viel gekocht und das Kinderzimmer kenne ich mittlerweile besser als meine eigene Wohnung. Aber andererseits ist es nicht uninteressant. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Geschichten wie Scherben, sehr unterschiedlich

Scherben  ist auf Was liest du? besprochen worden: Es haben sich 16 Autoren versammelt und haben damit dieses Buch mit spannenden, un...