Freitag, 26. Juni 2015

Spielplan 2015/2016

Der  Bundesliga Spielplan 2015/2016 ist verfügbar. Am ersten Spieltag gastiert der HSV bei den Bayern. Das wird was.
Danach gegen Stuttgart, in Köln und in Gladbach, dann gegen Frankfurt.

Wo der HSV wohl nach dem 5. Spieltag steht? Das wird wieder eine schwierige Saison.

Ab18! bei Saphir im Stahl erschienen

Das Buch Ab18! ist jetzt im Verlag Saphir im Stahl erschienen, nachdem die E-Book Variante schon eine Weile auf dem Markt ist.

Donnerstag, 25. Juni 2015

Blues Pills - Yet to find

...findet sich hier. Eine tolle Ballade.

Iron Maiden - Book Of Souls

Im September ist das neue Iron Maiden Album Book Of Souls angesagt.

Hier die Titelliste:

Disc 1
1. If Eternity Should Fail (Dickinson) 8:28
2. Speed Of Light (Smith/ Dickinson) 5:01
3. The Great Unknown (Smith/ Harris) 6:37
4. The Red And The Black (Harris) 13:33
5. When The River Runs Deep (Smith/ Harris) 5:52
6. The Book Of Souls (Gers/ Harris) 10:27

Disc 2
7. Death Or Glory (Smith/ Dickinson) 5:13
8. Shadows Of The Valley (Gers/ Harris) 7:32
9. Tears Of A Clown (Smith/ Harris) 4:59
10. The Man Of Sorrows (Murray/ Harris) 6:28
11. Empire Of The Clouds (Dickinson) 18:01

Auf Youtube finden sich leider noch keine Songs, ich lass den Link aber mal da:
New Album 2015


Dienstag, 23. Juni 2015

Zwielicht 7



Zwielicht 7 ist erschienen. 

Zwielicht 7 erscheint als Taschenbuch bei Saphir im Stahl sowie als E-Book beim VSS Verlag.
Wie immer bietet Zwielicht eine Mischung aus Kurzgeschichten und Artikel.
Das Cover ist von Björn Ian Craig.
Illustrationen sind von Oliver Pflug und Daniel Huster.

Forum: HF

Rezensionen:
Fantasyguide
phantastiknews Film und Buch
Bookola

Inhalt:

Kurzgeschichten:
Alyssa Wong - Die Königin der Fischer (The Fisher Queen)
Ellen Norten - Der Knochen
Michael Tillmann- Ein so guter Mensch, man könnte kotzen
Christian Weis - Gulag
Algernon Blackwood - Der Preis von Wiggins Orgie (The Price of Wiggins’s Orgy)
Bettina Ferbus - Radio 4
Daniel Huster - Flesh Drive USB
Dominik Grittner - Eins, Zwei, Drei - Turnschuh
Sheila Hodgson - Der Fluchstein (The Loadstone)

Artikel:
Sheila Hodgsons - Der Geist M.R. James
Björn Ian Craig - Sheila Hodgson
Daniel Neugebauer - Jahrmarkt des Grauens: Ray Bradbury besucht den Jahrmarkt
Eric Hantsch - Martin Luserke: Maritimes Dunkel
Katharina Bode - Die Unsterblichkeit des Vampirs

Illustration von Daniel Huster



Sonntag, 14. Juni 2015

Mittelmäßigkeit

Mittelmäßigkeit ist im Trend. Gutmenschentum ohne Ecken und Kanten und mit dem Hintergrund, das der Bauer nicht frisst was er nicht kennt, das scheint die Entscheidungsgrundlage zu sein, warum Werke für einen Literaturpreis wie DSFP, KLP, VP oder andere nominiert bzw. ausgezeichnet werden.
Ist es so vollkommen absurd, das auch mal das Außer- und Ungewöhnliche beachtet und mit Lorbeeren versehen wird?
Wahrscheinlich kann man aber niemandem einen Vorwurf machen und es handelt sich dabei um das Spiegelbild der gegenwärtigen Gesellschaft.

Freitag, 12. Juni 2015

HSV Nachwuchs

Ein genauer Blick zeigt aber, das dem überhaupt nicht so ist. Hier mal eine List von Spieler aus den Jugendmannschaften des HSV.
Eric Choupo-Mouting war Jugendnationalspieler Deutschlands und ist akutell Nationalspieler Kameruns. Ein Notenschnitt von 3,68 bei 31 Spielen und 9 Toren bei Schalke war aber eher durchschnittlich.
Sidney Sam war U21 Europameister und ist Nationalspieler. Auch bei Schalke aber mit 11 Spielen und 1 Torvorlage war das nichts.

KLP 2015 Endergebnisse


Die Endergebnisse des KLP 2015 sind verfügbar und zwar hier.
 
Die Nominierungen hatte ich hier vorgestellt. Am Ende des Regens landete auf Platz 4 und 5 (Glückwunsch an Ralf Steinberg und Ulrike Jonack .
 
Aus Bullet landete Vincent Voss auf Platz 6 und Thorsten Küper wurde undankbarer Zweiter. Der Mechaniker hätte einen Sieg verdient gehabt, aber traditionell war die Geschichte den SF Granden wohl zu deftig und so gewann eine politische korrekte Geschichte.
Nun, Glückwunsch an die Gewinner.
Gerade der Sieger im Roman Drohnenland war ein sehr unterhaltsamer und spannender SF Krimi und kann nur empfohlen werden.

Beim Sonderpreis für einmalig Leistungen bekam der Sieger 109 Punkte, der 2. 101, der 3. 75 Punkte und 74 Punkte bekam die Meinungsäußerung, von den Nominierten hätte keiner den Preis verdient. Klingt nach einem klaren Voting.

Freitag, 5. Juni 2015

Vorbestellungen Zwielicht Classic 9

Zwielicht Classic 9 ist in der Endberarbeitung und erscheint im Juli. Wer den Band vorbestellen möchte, kann dies bis 10.06 per Email an zwielicht@defms.de machen und bekommt den Band zum Vorzugspreis von 9 € zugesendet, auf Wunsch mit Signatur des Herausgebers. 

 

Zwielicht - Das Horrormagazin
  1. Zwielicht (als Herausgeber) - Horror (Gewinner des Vincent Preis 2009)
  2. Zwielicht II  (als Herausgeber) - Horror (Gewinner des Vincent Preis 2010)
  3. Zwielicht 3  (als Herausgeber) - Horror (Gewinner des Vincent Preis 2013)
  4. Zwielicht 4  (als Herausgeber) - Horror  
  5. Zwielicht 5 (als Herausgeber) - Horror 
  6. Zwielicht 6 (als Herausgeber) -Horror
Seit Zwielicht 3 erscheinen die Zwielicht Ausgaben bei Saphir im Stahl.
  1. Zwielicht Classic 1 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich
  2. Zwielicht Classic 2 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich (4. Platz Vincent Preis 2012)
  3. Zwielicht Classic 3 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich
  4. Zwielicht Classic 4 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich
  5. Zwielicht Classic 5 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich
  6. Zwielicht Classic 6 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich  
  7. Zwielicht Classic 7 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich 
  8. Zwielicht Classic 8 (als Herausgeber) - Horror - als Create Space erhältlich 
  9. Zwielicht Classic 9 (als Herausgeber) - Horror - in Vorbereitung
Infos zum Magazin finden sich hier.

Donnerstag, 4. Juni 2015

Christian Weis (Interview)

Michael Schmidt: Hallo Christian, ich hatte dich schon mal interviewt und zwar hier. Stell dich doch trotzdem noch mal kurz vor!

Christian Weis: Meine Wurzeln und den Werdegang als Autor kann man ja in der ersten Antwort des anderen Interviews nachlesen, daher nur kurz zusammengefasst: Ich schreibe Science Fiction, Horror und Krimi/Thriller, wobei sich die Grenzen immer wieder verwischen und die Prioritäten gelegentlich verschieben. Inklusive Fanzine-Veröffentlichungen sind von mir seit 2004 in Anthologien und Magazinen knapp sechzig Kurzgeschichten und Novellen erschienen, dazu die Kurzromane „Tief unter der Stadt“ (HORROR FACTORY) und zuletzt „Ebene Null“ (COTTON RELOADED). Beim Deutschen Science Fiction Preis und dem Fränkischen Krimipreis haben es Geschichten von mir aufs Podium geschafft (jeweils Platz 3).

Dienstag, 2. Juni 2015

Den Relegations-Hattrick

…wird der HSV hoffentlich nächste Saison vermeiden.
Was war das für eine Spielzeit. Drei Trainer (+ einen coachenden Sportdirektor für zwei Spiele). Zwei Torlosrekorde für die Ewigkeit, ein After Eight in München. Und zwischendurch immer wieder Hoffnungsschimmer durch starke Spiele.
Hingefallen und aufgestanden, das war das Motto des HSV.
Im Sommer war man eher zufällig in der Klasse geblieben und mit HSV Plus und der Ausgliederung der Profis sollte alles besser werden. Beiersdorfer, Knäbel und Peters, mit neuem Personal an neue Ufer.

Neues auf dem Phantastikon

Zwielicht X wurde von Erik R. Andara auf dem Phantastikon besprochen, die Rezension findet sich hier . Fazit: Zuguterletzt bleibt m...