Sonntag, 27. Oktober 2013

Cirque du Soleil - Quidam

Gestern in Köln führte der Cirque du Soleil Quidam auf. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Programm:
Trio

Eine kleine Vorstellung findet sich hier.

Eine tolle Show die ich nur jedem empfehlen kann.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Black Sabbath - Live... Gathered In Their Masses [Limited Deluxe Edition] [2 DVDs]

Was entdecken meine müden Augen da?



Black Sabbath are proud to announce the release of 'Gathered In Their Masses', showcasing the 2 nights the band played in Melbourne, Australia in April 2013 as part of the '13' World Tour. It was the first time the band had been back Down Under since 1974, and this live recording saw the Rock n Roll Hall of Fame inductees back to their very best, playing tracks from the million selling '13' album, plus classic hits from their incredible back catalogue. Available as a DVD , Blu -Ray , DVD +CD, Blu Ray+CD and Deluxe Box Set Tracklistings Blu Ray 1. War Pigs - Live 2. Into The Void - Live 3. Loner - Live 4. Snowblind - Live 5. Black Sabbath - Live 6. Behind The Wall Of Sleep - Live 7. N.I.B. - Live 8. Methademic - Live 9. Fairies Wear Boots - Live 10. Symptom Of The Universe - Live 11. Iron Man - Live 12. End Of The Beginning - Live 13. Children Of The Grave - Live 14. God Is Dead? - Live 15. Sabbath Bloody Sabbath (Intro) / Paranoid - Live 16. Under The Sun - Live 17. Dirty Women - Live 18. Electric Funeral - Live 19. Interview With Black Sabbath - Live 20. Show Day (Behind the Scenes) – Live DVD 1. War Pigs - Live 2. Into The Void - Live 3. Loner - Live 4. Snowblind - Live 5. Black Sabbath - Live 6. Behind The Wall Of Sleep - Live 7. N.I.B. - Live 8. Methademic - Live 9. Fairies Wear Boots - Live 10. Symptom Of The Universe - Live 11. Iron Man - Live 12. End Of The Beginning - Live 13. Children Of The Grave - Live 14. God Is Dead? - Live 15. Sabbath Bloody Sabbath (Intro) / Paranoid – Live Bonus DVD 1. Under The Sun - Live 2. Dirty Women - Live 3. Electric Funeral - Live 4. Interview With Black Sabbath - Live 5. Show Day (Behind the Scenes) – Live CD 1. War Pigs - Live 2. Loner - Live 3. Black Sabbath - Live 4. Methademic - Live 5. N.I.B. - Live 6. Iron Man - Live 7. End Of The Beginning - Live 8. Fairies Wear Boots - Live 9. God Is Dead? - Live 10. Sabbath Bloody Sabbath (Intro)/Paranoid - Live Bonus Items •Poster •Show set list with printed band signatures •Photo Booklet •2 Guitar Picks •Replica Show Ticket

Dienstag, 22. Oktober 2013

Originelle Spielabsage?

Der Gast aus Karbach musste 33km fahren um nach Lahnstein zu kommen. Dort wartete ein hochmotivierter Gegner, 17 Spieler stritten sich um die 11 Plätze in der Startelf. Das Rhein Lahn Stadion wartete auf ein Alte Herren Fußballspiel.
Gegen 18:30 Uhr traf der Gegner ein, doch schnell machte sich Ernüchterung breit. 
Das Flutlicht glänzte durch Abwesenheit. Alle Versuche einen Verantwortlichen der Stadt zu erreichen, scheiterten. Um 19:40 Uhr wurde es dann offiziell verkündet. Von Amtswegen ist das Flutlicht ausgeschaltet und so musste das Spiel, das von Seiten der Stadt eingetragen und offiziell genehmigt war, ausfallen.
Der Gegner verließ, wenig erfreut über den Grund der Absage, enttäuscht die schöne Spielstätte.
Soll mal einer Sagen, der Amtsschimmel wiehert nur in Schilda.
Eine Spielabsage, nur weil es von Amtswegen untersagt wurde, das Flutlicht einzuschalten, das hat doch bestimmt einmaligen Charakter.
Hoffen wir nur, dass dies keine Folge der Schuldenbremse ist. Sonst kann das ja noch heiter werden.

Samstag, 19. Oktober 2013

50.000 Seitenaufrufe!

Mein Blog www.defms.de existiert jetzt seit Mai 2010. Insgesamt ist dies der 502. Post (Post Nummer 500 war Andromeda 243) mittlerweile 50.000 Seitenaufrufe freuen.
Ältester Post ist Tagebuch eines Rauchers. Bleibtester Post ist Zwielicht 4 Ausschreibung gefolgt von Zwielicht 3.
Die meisten Seitenaufrufe gab es im Oktober 2011, da waren es fast 3.000! (Zu Vergleich: September 2013 waren es 2170). Die meisten Zugriffe erfolgen über www.leselupe.de.

Vielen Dank für euer Interesse!

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Andromeda 243

Andromeda ist das Magazin des Science Fiction Club Deutschlands. Ausgabe 243 ist die Buconausgabe und enthält die Ergebnisse des Vincent Preis 2012 sowie ein paar Interviews die ich geführt habe.

Silbermond - Rezension

Carsten Kuhr besprach meinen Band Silbermond, zu finden auf Phantastiknews.

Fazit:

Michael Schmidt macht das wahrlich nicht ungeschickt: Mit seinem dreigeteilten Handlungsort hat er sich eine Bühne geschaffen, die sich abwechslungsreich und interessant anbietet, ihm dabei gerade durch die unterschiedliche Ausrichtung der einzelnen Stadtteile die Möglichkeit bietet, in die Niederungen dem menschlichen Gesellschaft vorzudringen. Bandenwesen, das organisierte Verbrechen, Drogensucht und Gewalt sind letztlich bekannte Versatzstücke, die er jeweils angepasst für seine Handlung heranziehen kann. Vor dieser Bühne lässt er - einmal ausführlicher, dann in zwei kurzen, pointierten Stücken - seine Handlung ablaufen. Dabei vermeidet er zu sehr in der Mottenkiste des Horrors zu räubern, baut weit lieber und erfolgreicher auf ein dunkles Mysterium, das sich seinen Protagonisten und dem Leser erst nach und nach erschließt.

Atmosphärisch dicht unterhält er dabei inhaltlich spannend und stark, überrascht seine Leser mit Wendungen und einem nicht vorhersehbaren Schluss.

Zwielicht Classic News 17.10.2013

Erik Schreiber - Saphir im Stahl
Gestern war Buchmessecon und im Gespräch mit Erik Schreiber haben wir festgelegt, das Zwielicht 4 im Sommer 2014 erscheint. Wie schon bei Zwielicht 3 ist der Verlag Saphir im Stahl. Zwei Drittel der Ausgabe ist fertig und die restlichen Beiträge erwarte ich bis Anfang nächsten Jahres. Das Cover wird wieder aus der Feder von Björn Ian Craig stammen.
Zwielicht Classic 3 ist als gedruckte Version erschienen. Über eine Fortführung der Classic Reihe wird im Moment noch intensiv nachgedacht. Diese wird sich aber wie schon angekündigt ins Jahr 2014 verschieben.
Eine Rezension zu Zwielicht Classic 2 ist auf phantastiknews erschienen.
Außerdem ist ein Interview mit Christian Weis online gegangen. Anlass ist sein erster Beitrag zu Uwe Voehls Horrorfactory.

Außerdem gibt es ein Interview mit mir auf youtube, aufgenommen auf dem Buchmessecon.

Meine ebooks





Mittwoch, 16. Oktober 2013

Samstag, 5. Oktober 2013

Oberhorror

 

Oberhorror

sind wir nicht alle irgendwie Horror

Paperback
12,95 € (inkl. 7 % MwSt.)
ISBN: 978-3-9815811-2-6
140 Seiten

Das Buch ohne Versandkosten bestellen



Bucon mit Saphir im Stahl und Zwielicht 3

Nina und Ralf auf dem Bucon
Nächsten Samstag ist Buchmesseconvent. Mittlerweile die 28. Ausgabe. Neben allerlei Vorträgen wird dort auch der Deutsche Phantastik Preis verliehen. Ich gebe zu nichts von der Nominierungsliste gelesen zu haben, aber der DPP ist ja sowieso mehr oder minder ein Fantasy Leser Preis und so muss das ja auch nicht mit meinen Lesegewohnheiten übereinstimmen.
Ich reise zusammen mit Markus Mäurer an.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Bert, der Neue

Meine Erwartungen an den neuen Trainer des HSV waren gering wie man hier nachlesen kann. Schlimmes stand zu befürchten. Lothar Matthäus und Stefan Effenberg waren im Gespräch. Nun, vielleicht wurden die absichtlich genannt. Nachdem mit Bert van Marwijk das Ergebnis feststand, war ich doch arg beruhigt. Das wäre nicht meine Wahl gewesen, aber es hätte schlimmer kommen können. Und mittlerweile habe ich sogar ein gutes Gefühl. Nach Dortmund hat der Holländer nicht gepasst, doch ich denke, für den HSV ist das der Richtige.
Und zumindest das Ergebnis passt. Zweimal Rückstand gegen Frankfurt, zweimal kam der HSV zurück. Dazu dank Interimscoach Cardoso ein Weiterkommen gegen Fürth im Pokal (jetzt wartet der 1.FC Köln im Heimspiel) und einen Umbruch in der Abwehr. Cardoso hat in seinen beiden Spielen den 17jährigen Tah eingesetzt. Mutig, aber nötig. Der Junge macht seinen Weg, da bin ich mir sicher.
Jetzt geht es nach Nürnberg und man darf gespannt sein. Sieg oder Unentschieden, das wäre wichtig. Aber noch wichtiger ist es, jetzt Ruhe zu bewahren und dem Holland Berti (wie man ihn wegen Bert, Kurzform von Lambertus nennt)Zeit zu geben, seine Spielphilosophie umzusetzen. Interessant wird auch sein, ob er seinen Landsmann van der Vaart nochmal zum Laufen bekommt oder ihn aussortiert. Die bisherigen Leistungen des ehemaligen Hamburger Hoffnungsträger sprechen allerdings für letzteres. Aber lassen wir uns überraschen.
Herzliches Willkommen, Bert van Marwijk und viel Erfolg beim HSV!

Ebook Verkäufe drittes Quartal 2013

Im Juni berichtete ich schon von sinkenden ebook Verkäufen. Dies führte sich in den nächsten drei Monaten fort und daher habe ich die Ergebnisse mal in einem Quartalsbericht zusammen gefasst.
Der Juli war der schlechteste Verkaufsmonat seit dem ersten kdp Monat im Dezember 2011. Das Sommerloch hatte zugeschlagen. Im August und September stiegen die Verkaufszahlen dann wieder auf das Niveau von Juni, ohne jedoch das Frühjahrshoch zu erreichen. Das liegt auch daran, das sich die Verkäufe stellenweise zu Create Space verlagern und die Verkäufe im dritten Quartal stiegen, wenn auch auf bescheidenem Niveau.

Top 3 ebooks 3. Quartal 2013:

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...