Donnerstag, 17. Oktober 2013

Zwielicht Classic News 17.10.2013

Erik Schreiber - Saphir im Stahl
Gestern war Buchmessecon und im Gespräch mit Erik Schreiber haben wir festgelegt, das Zwielicht 4 im Sommer 2014 erscheint. Wie schon bei Zwielicht 3 ist der Verlag Saphir im Stahl. Zwei Drittel der Ausgabe ist fertig und die restlichen Beiträge erwarte ich bis Anfang nächsten Jahres. Das Cover wird wieder aus der Feder von Björn Ian Craig stammen.
Zwielicht Classic 3 ist als gedruckte Version erschienen. Über eine Fortführung der Classic Reihe wird im Moment noch intensiv nachgedacht. Diese wird sich aber wie schon angekündigt ins Jahr 2014 verschieben.
Eine Rezension zu Zwielicht Classic 2 ist auf phantastiknews erschienen.
Außerdem ist ein Interview mit Christian Weis online gegangen. Anlass ist sein erster Beitrag zu Uwe Voehls Horrorfactory.

Außerdem gibt es ein Interview mit mir auf youtube, aufgenommen auf dem Buchmessecon.

Meine ebooks





1 Kommentar:

  1. Ich würde Zweilicht Classic fortsetzen - zumal der Lektoratsaufwand ja vermutlich überschaubar ist. Aber zu viel zu schnell ist auch nicht gut, immerhin muss ja auch wer Zeit zum Lesen finden.

    AntwortenLöschen

Zwielicht 4 auf El Mundo Fantastico

Zwielicht 4 , ursprünglich im April 2014 bei Saphir im Stahl erschienen, ist seit Juni 2016 auf Amazon erhältlich. Der Band wurde von ...