Sonntag, 29. August 2010

Literra

Man findet mich auch auf Literra. Zu lesen gibt es meine Geschichte Abgründe und Ein betörender Duft.
Außerdem gibt es Rezensionen zu Schattenspiele und Himmelsstürmer und auch zur Anthologie Zwielicht.

Aktuell ist meine Geschichte Die Tänzerin erschienen.

Donnerstag, 26. August 2010

Saramee Geschichten

Alles oder nichts ist eine Fantasygeschichte, die in der Stadt Saramee spielt und in der Anthologie Der wahre Schatz erschienen ist.
Die Geschichte ist online auch auf dem Fantasyguide zu lesen und zwar hier.

Die Hitze der Nacht und Ein betörender Duft sind ebenfalls auf dem Fantasyguide zu finden. Guter Rhad ist teuer findet sich dagegen im Terracom 122, für den die Geschichte exklusiv geschrieben wurde.

Den Überlick über meine Saramee Aktivitäten findet ihr hier.

Hier die Übersicht meiner Online verfügbaren Geschichten.

Samstag, 21. August 2010

Lesung auf dem Bucon

Michael Schmidt ist Herausgeber und Autor. Er gibt die Anthologiereihe Zwielicht (Eloy Edictions) heraus. Der zweite Band erscheint parallel zum Jahresende, doch es gibt eine Lesung auf dem Bucon
Aus diesem Buch liest Marcus Richter einen Auszug aus seiner Horrorgeschichte Feuerhaut.
Begleitet wird er von Ralf Steinberg, dessen SF Story Ersatzteil aus dem Sammelband Der wahre Schatz (pmachinery), der in Zusammenarbeit mit dem Fantasyguide entstanden ist (nominiert für den diesjährigen DPP) und aus der "Kurzgeschichte des Monats" hervorging. Die Geschichte behandelt das Thema "Die Energie der Zukunft".
Torsten Scheib liest seine seine Horrorgeschichte "Besessen" und Chris Schlicht die Siegergeschichte des Marburg Awards 2009, Dunkle Schwingen.
Abschließend stehen Michael Schmidt, Ralf Steinberg und Chris Schlicht für einen kleinen Plausch zur siebten Ausgabe von Phase X, Phantastisches für die Ohren (Atlantis Verlag), zur Verfügung.

Donnerstag, 19. August 2010

Der wahre Schatz - und andere Fantasien

Meine Fantasygeschichte Alles oder nichts ist im Fantasyguide Jahrbuch erschienen. Alles oder nichts spielt in der Stadt Saramee, die ansonsten im Atlantis Verlag erscheint. Dort sind auch meine beiden Romane Schattenspiele und Himmelsstürmer erschienen.

Hier die Info zum Jahrbuch:

FantasyGuide.de präsentiert:
Der wahre Schatz - und andere Fantasien

Zwanzig Geschichten zeigen die inhaltliche Bandbreite deutscher Fantastik auf. Ob gruselig oder verstörend, bezaubernd oder surreal. Zwanzig Mal die Kurzgeschichte des Monats, die seit Oktober 2008 die Leser des eZines FantasyGuide bezaubert/erschreckt/visioniert.
Jede Geschichte wird durch eine Grafik illustriert und einen exklusiv für dieses Buch geschriebenen Hintergrundbericht abgerundet.

Das Titelbild stammt von Chris Schlicht
Illustrationen stammen von Lothar Bauer, Björn Ian Craig, Christian Günther,Chris Schlicht und mind.in.a.box.

Samstag, 14. August 2010

Rock Opern

Phase X Ausgabe 7

Phase X ist ein neues Magazin im Paperbackformat. Gegründet als Online Magazin mit dem Namen SONO splittete sich nach sechs sehr erfolgreichen Ausgaben - die einzelnen Ausgaben wurden über 3000mal heruntergeladen - der Hauptteil der Macher ab und beschloss, ein gedrucktes Magazin herauszubringen.
Schnell wurde mit Guido Latz von Atlantis ein Verleger gefunden und es ging los. Im Frühjahr 2006 erschien die rund 100 Seiten dicke Erstausgabe des Crossovermagazins.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Magazinen kennt Phase X keine Berührungsängste. So tummeln sich alle Spielarten der Phantastik in diesem Magazin, unabhängig ob es sich um SF, Horror, Fantasy oder Grenzbereiche des gleichen handelt. Eine ausgewogene Mischung an Redakteuren macht dies möglich.
Auch das Medium beschränkt sich keinenfalls auf eines: Buch, Film, Rollenspiel oder Comics, fehlende Vielfältigkeit kann man dem Magazin nicht vorwerfen.
Damit trotzdem ein roter Faden vorhanden ist, gibt es für jede Ausgabe ein Thema, um den sich die meisten Beiträge mehr oder minder drehen.

In Ausgabe 7 finden sich meine beiden Artikel "Verlagsumfrage" (die beliebtesten Phantastikverlage der Szene, die Umfrage ist die dritte ihrer Art, hier das Ergebnis der ersten von 2006.) und "Rock Opern"."Rock Opern" ist ein Streifzug durch die Musik von Genesis, The Who, Pink Floyd, The Rocky Horror Picture Show und Queen.
Erhältlich bei amazon. Hier die Inhaltsangabe des Magazins:

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...