Dienstag, 2. Oktober 2018

Phantastische Neuigkeiten 02.10.2018

Postcards from Natalie aus der Feder von Carrie Laben gewann 2016 den Shirley Jackson Award als Beste Kurzgeschichte. Die Geschichte erschien ursprünglich im Juli 2016 in The Dark und wurde in The Year’s Best Dark Fantasy and Horror 2017 nachgedruckt.
Wir freuen uns mitteilen zu dürfen das die Geschichte, übersetzt von Sebastian Rudolph, in Zwielicht 12 erscheinen wird.


Frisch erschienen ist Die Weiden von Algernon Blackwood. Schon länger verfügbar ist sein Roman Der Zentaur und seit diesem Jahr die Sammlung Aileen. Einzelne Geschichten aus Aileen sind natürlich in der Zwielicht Reihe erhältlich.

Der Vogelgott war nicht nur auf der PAN Bestenliste sondern auch auf der Shortlist des Deutschen Buchpreis. Das Buch ist sowas wie die Blaue Mauritius. Nachdem mir der erste Anbieter keinen Liefertermin nennen konnte, nachdem Ende September geplatzt ist, habe ich es jetzt bei Amazon probiert und dort wird Mitte Oktober bis Anfang November als Liefertermin genannt. Man darf gespannt sein. Der Roman besprechen wir in einem offenen Lesezirkel. Den Buchpreislesezirkel kommentiert Ralf Steinberg in seinem Blog.

Auf Lovelybooks gibt es Rezensionen zu Inspiration und Scherben. Meine Geschichten kommen dabei ganz unterschiedlich an.

Die Gemeinschaftsarbeit von Stephen King mit seinem Sohn Owen kommt nicht so toll an wie man hier nachlesen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Geschichten wie Scherben, sehr unterschiedlich

Scherben  ist auf Was liest du? besprochen worden: Es haben sich 16 Autoren versammelt und haben damit dieses Buch mit spannenden, un...