Freitag, 5. April 2019

Zwielicht 13

Zwielicht 13 bietet die gewohnte Mischung aus Kurzgeschichten, Übersetzungen und Artikeln.

Das Titelbild ist von Björn Ian Craig.

Erhältlich als Taschenbuch und E-Books (Amazon) und E-Books (andere Plattformen).


Gewinner des Vincent Preis 2019 als Beste Kurzgeschichte (Gard Spirlin - Dann singe ich ein Lied für dich)

Geschichten:

Albert Richard Wetjen - Schiff des Schweigens (1932)
Carl Denning - Elsa
Lea Reiff - Der Mönch und die Pest
Nina Teller - Das Monsterritual
Tomas Schauermann - Du musst
Werner Hermann - Der Pentagondodekaeder von Gramatneusiedl
Waldemar Klauser - Dark Waters
Johanna Landes - Flüsternde Schatten
Ansgar Sadeghi - Das perfekte Riff
Gard Spirlin - Dann singe ich ein Lied für dich
Jana Grüger - Mann beißt Hund
Jens-Philipp Gründler - Luzide Träume
Stefan E. Pfister - Der Fettwächter
David Wright O'Brien - Das Alp-Traumhaus (1943)
Catharina Bombardi - Rote Blumen im Schnee
Thomas Kodnar - Die Hand
Ralf Kor - Das Sterben der Unartigen
Karin Reddemann - Nette Kerle
Algernon Blackwood - Eine ägyptische Romanze (1921)

Artikel:
Karin Reddemann - Völlig unmöglich, damit aufzuhören, Leute zu vergiften
Achim Hildebrand - Legenden des Kannibalismus

John Johnston - Der Leberfresser
Ralf Steinberg - Jenseits sonnendurchfluteter Sommertage

Weiterführende Informationen:
Rezensionen:
Zauberspiegel
Phantastiknews


Foren:
Zwielicht im Phantastik Literatur Forum

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Delfried Kaufmann - Ich zerschlug die Bande der Fünf (Jerry Cotton 3)

 Ich zerschlug die Bande der Fünf von  Delfried Kaufmann  erschien 1956 und kostete 60 Pfennige. 1956 war einfach eine andere Zeit. Es gibt ...