Dienstag, 29. Oktober 2019

Phantastische Neuigkeiten 29.10.2019


2029 – Geschichten von morgen so lautet der Titel einer Anthologie, die im Suhrkamp Verlag erschienen ist und Geschichten von Dietmar Dath, Leif Randt und vielen anderen enthält.
Verlagsangabe:
Wir wissen nicht, was uns die Zukunft bringen, was uns morgen beschäftigen wird, wie wir zusammenleben und lieben, wie Mensch und Maschine miteinander auskommen werden und ob uns die beste aller Welten erwartet – oder eher nicht. Wir wissen es nicht, aber neugierig sind wir schon…
Elf renommierte Autorinnen und Autoren der Gegenwart erzählen in diesem Band ihre Sicht auf die nahe Zukunft. Ihre atmosphärischen, spannenden und emotionalen Near-Future-Geschichten, die die subtilen Veränderungen unseres Alltags durch die derzeitigen technologischen Veränderungen nachvollziehen, bergen viele Überraschungen jenseits der übliche Dystopien.
Mit Erzählungen von Emma Braslavsky, Dietmar Dath, Karl Wolfgang Flender, Thomas Glavinic, Olga Grjasnowa, Vea Kaiser, Dirk Kurbjuweit, Leif Randt, Clemens J. Setz, Nis-Momme Stockmann und Simon Urban.


Das Ewigkeitsprojekt von Caroline Hofstätter ist der Debütroman der österreichischen Autorin und erschien im Atlantis Verlag.
Verlagsinfo:
Als Dr. Sarah Berger an einem friedlichen Morgen vor die Tür ihres Hauses tritt, erkennt sie, dass Hills View nicht nur ruhig ist – es ist zu ruhig. Über Nacht sind alle Bewohner verschwunden. Aber wohin? Wie konnte eine ganze Stadt völlig lautlos evakuiert werden und warum haben die Bewohner ihre Häuser penibel aufgeräumt, bevor sie die Stadt verließen?
Die junge Ärztin beginnt zu entschlüsseln, was hinter den rätselhaften Ereignissen in Hills View steckt, doch sie befindet sich bereits mitten im Ewigkeitsprojekt. Daraus zu entkommen, wird mit aller wissenschaftlichen Logik nicht einfach, denn die Gesetze der Physik gelten nicht länger. Selbst eine Tasse Kaffee ist nicht, was sie zu sein scheint …
Ralf Steinberg besprach das Buch für den Fantasyguide.

Außerdem besprach er Elvis hat das Gebäude verlassen. Eine Anthologie über Geschichten, was wäre wenn in den 50er Jahren der Cyberpunk getanzt würde.

Die Schauerliste November des Vincent Preis ist erhältlich und präsentiert fünf Werke.

Die Vorschau auf das Programm des Festa Verlages findet sich hier
Die Reihe Pulp Legends kündigt folgende Titel an:
Pulp Legends 08: Graham Masterton: Der Höllenpanzer/The Devils of D-Day
Pulp Legends 09: Charles Platt: Sweet Evil
Pulp Legends 10: David Drake & Karl Edward Wagner: Killer 
"Ein Alien kommt zur Römerzeit auf die Erde und landet als Gladiator in der Kampfarena ..." das klingt spannend und schräg.
Pulp Legends 11: Michael McDowell: Cold Moon over Babylon

Auf Lovelybooks gibt es im Rahmen einer Leserunde 7 Exemplare von Zwielicht Classic 14 zu gewinnen.

Eine Leseprobe zu Schiff der Spione ist verfügbar: Lesereise von Merlin Thomas


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Peter Hebel - Killer aus Antwerpen (Peter Mattek 12)

  Peter Hebel  (1942-1997) veröffentlichte 1989 im  Bastei Taschenbuch 19543  den Roman  Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle . 1990-1992...