Gil Norris - Reif für den Galgen (Bastei Kriminal-Roman 260)

 


Als Band 260 erschien der einzige Roman von und mit Gill Norris im Bastei Kriminal-Roman,hinter dem der Autor Günther Netsch steckt. Reif für den Galgen kostete 60 Pfennige.

Auf der Rückseite sieht man die italienische Schauspielerin Elsa Martinelli:


Der Mittelteil beschäftigt sich mit dem Film Donatella von 1956:


Hier die erste Textseite:


Ein Millionärserbe wird entführt und Gil Norris und sein Partner Bobby werden gerufen um die Ermittlungen aufzunehmen. Es soll vermieden werden die Polizei hinzuziehen, um das Leben des kleinen Richard nicht zu gefährden. In dem Hotel in der Nähe von San Francisco wird der Entführer oder seine Hintermänner vermutet, denn es scheinen sich um Insider zu handeln. Als der erste Tote in dem Hotel auftaucht, scheint die Vermutung zur Gewissheit zu werden. Und es bleibt nicht bei dem einen Toten.

Ein sehr simpler und müder Krimi von einem One Hit Wonder, hinter dem der Autor Günther Netsch steckt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Zwielicht 19