Die Gewinner des DSFP 2023

 .. stehen fest: DSFP 2023.



Gewonnen bei den Romanen hat Athos 2643, der Link führt zu meiner Rezension. Ein wirklich toller Roman.



Bei den Kurzgeschichten landete Morsche Haut und Hayes‘ Töchter und Söhne aus Der Tod kommt auf Zahnrädern auf den Plätzen 2 und 3. 

Schlechte Verlierer gibt es auch. Na, über Niveau lässt sich wohl nicht streiten. Aber Literaturpreise haben es natürlich in sich, das man die Ergebnisse im Zweifelsfall emotional diskutiert und auch jeweils individuell bewertet. Ob der DSFP neben dem Preisgeld vielleicht besser auch in die zur Wahl stehenden Werke investiert, statt sie sich kostenlos zur Verfügung stellen zu lassen, ist bestimmt eine Diskussion wert, aber als Drohung völlig inakzeptabel. Schließlich war der Blogbeitragende einer, der früher selbst kostenfreie Exemplare angefragt hat.

Da sollte man sich besser auf inhaltliche Diskussionen zu den Werken einlassen statt diesen Weg zu beschreiten und sich selbstkritisch hinterfragen, was man selbst zum 7. Platz durch die eigene Außendarstellung beigetragen hat.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Zwielicht 19