Zwielicht 19

 




Die 19. Ausgabe des Magazins Zwielicht ist erschienen. Das Titelbild ist wie immer von Björn Ian Craig.


Rezensionen:

Die Geschichte "Die Verschwörung der Mähroboter" von Vincent Voss gewann den Vincent Preis 2023. Auf Platz 4 landete "Das Gesicht im Staub" von Erik Hauser. Bei den Anthologien erreichte Zwielicht 19 den 2. Platz.

Hier der Inhalt:

Geschichten:
Ina Elbracht - Monsieur Ortolan
Torsten Scheib - Wenn die Dunkelheit ruft
Algernon Blackwood - Kains Sühne 
Nele Sickel - Geburtstag ohne Simon
Lena Marlier – Matriphagie
J.H. Schneider - Piotrek lebt
Vincent Voss - Die Verschwörung der Mähroboter
Erik Hauser - Das Gesicht im Staub 
Jo Piccol – Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Artikel zu Die Abfolge)
Brian Evenson - Die Abfolge
Glen Sedi - Unsere Anhängsel
Karin Reddemann - Vergissmeinnicht
Utz Anhalt - Das Schwert
Philip Krömer - Alles hat seine Zeit
Andreas Müller - Zwölf Uhr mittags
Arabella Kenealy - Das heimgesuchte Kind


Artikel:
Karin Reddemann - Roanoke: Blutmond über der „Lost Colony“
Matthias Käther - Viktorianischer Schrecken

Mit Übersetzungen von Achim Hildebrand, Jo Piccol und Reinhard Klein-Arendt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin