Freitag, 6. Dezember 2019

Utopische Neuigkeiten 06.12.19

Qube heißt die Fortsetzung von Hologrammatica aus der Feder von Tom Hillenbrand. Da freu ich mich schon drauf. Hologrammatica hat den DSFP 2019 völlig zurecht gewonnen und sollte unbedingt gelesen werden. Qube kann hier vorbestellt werden.



Die eBook-Ausgabe des Romans "NSA - Nationales Sicherheitsamt" von Andreas Eschbach ist bis zum 31. Dezember 2019 unter den "Kindle Deals des Monats" und in dieser Zeit preisreduziert für nur € 7,99 zu haben.

Das Science Fiction Jahr erscheint seit 1986 einmal im Jahr (Ausgabe 1986). Zuerst bei Heyne, seit 2015 bei Golkonda. Aktuell ist ein Neustart bei Hirnkost geplant. Wer es unterstützen will, kann sich hier beteiligen.

Die Zukunft von Gestern ist bei Dieter von Reeken erschienen. Science-Fiction-Serien in den deutschen Utopia- und Terra-Reihen der 1950er bis 1980er Jahre.

Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep ist für April 2020 angekündigt.
Verlagsangabe:
Schon sein ganzes Leben lang hat der ebenso liebenswerte wie chaotische Literaturdozent Charley Sutherland versucht, seine einzigartige Begabung vor der Welt zu verbergen: Er kann Figuren aus Büchern zum Leben erwecken! Das ist toll, wenn es sich dabei um Pu den Bären handelt, und kompliziert, wenn plötzlich der Hund der Baskervilles in deinem Vorgarten sitzt. Nur Charleys Bruder Rob weiß von seiner Gabe. Deshalb läuten bei dem etwas biederen Anwalt auch sämtliche Alarmglocken, als er eines Nachts einen Anruf von Charley erhält und dieser ihm gesteht, er habe Uriah Heep, den Schurken aus Charles Dickens’ Meisterwerk »David Copperfield«, freigelassen. Und der hat nichts Geringeres im Sinn als das Ende der Welt. Gemeinsam versuchen Charley und Rob, Uriah zurück in den Roman zu verbannen, bevor er größeres Unheil anrichten kann. Doch dabei stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis ...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...