Samstag, 1. September 2012

0:2 gegen Bremen

In Bremen verloren. Zwei Elfmeter, einen hält Adler. Der hält wirklich alles was zu halten ist, sonst geht der HSV unter. Mein Tipp war 0:6, aber was so ein Weltklassetorwart ausmacht. Alle Achtung!
So kann man den Klassenerhalt doch noch schaffen. Trotz Leistungsträgern wie Westermann und Aogo. Trotz einem Bruma, der leider selten sein Potential abruft.
Ich bin vorsichtig optimistisch. Natürlich war Bremen die bessere Mannschaft. Aber Bremen ist auch kein Gegner auf Augenhöhe. Da kann man verlieren. Und der HSV ist überraschend nicht baden gegangen sondern hat irgendwie nur 0:2 verloren.
Ja, das wird trotzdem ein hartes Stück Arbeit. Da unten rauskommen, das wird nicht einfach und da helfen nur Punkte. 
Aber der Glaube ist zurück. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Buchjahr 1967

Wie man im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels nachlesen kann, sind 1977 25235 Erstauflagen erschienen sowie 5448 Neuauflagen. Die Jah...