Samstag, 23. September 2017

Das Buchjahr 1957


Wie man im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels nachlesen kann, sind 1977 13017 Erstauflagen erschienen sowie 3673 Neuauflagen.

Die Bestseller der New York Times.
Und die Bestseller laut Goodreads. Dort findet sich auf Platz 5 Ray Bradbury mit Dandelion Wine (Löwenzahnwein). Platz 8 hält Isaac Asimov inne, Agatha Christie folgt auf 9 und Ian Fleming auf 11.


J.R.R. Tolkien - Lord Of The Rings

1957 erschien auch die deutsche Übersetzung von Der Hobbit.

Best American Professional Magazine - Astounding
Best British Professional Magazine - New Worlds 

Normalerweise wird der Hugo für das Jahr 1957 im Folgejahr vergeben, also 1958. Der Hugo Award 1958 gewinnt aber Fritz Leiber mit Eine tolle Zeit, das aber auch 1958 erschien.

Deutschland:
Clark Darlton veröffentlichte laut Wikipedia Die Schwelle zur Ewigkeit, Planet Lerks III, Das ewige Gesetz, Finale, Befehl aus der Unendlichkeit

Laut Romanheftinfo gibt es aber weitere Romane, die Jahre sind aber nur schwer zuzuordnen. Jay Grams (Jürgen Grasmück alias Dan Schocker) wird ebenfalls 1957 verortet.
K.H. Scheer hat ebenfalls 1957 veröffentlicht. Die Info findet sich hier, welche davon 1957 Erstveröffentlichungen sind, ist allerdings zu prüfen.

Im Krimibereich schrieb David Goodis den Roman Feuer in der Nacht (Fire in the Flesh)  sowie das Drehbuch zu Am Ende der Nacht (The Burglar). 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fred Parker - Im Würgegriff der grauen Ratten (Bastei Kriminal-Roman 664)

  Die G-men im  Bastei-Kriminalroman  waren legendär. 21 Auftritte von  Jerry Cotton  aus New York, der danach als eigenständige Serie Weltr...