Die Residenz auf Rezensionsnerdista



 Die Residenz in den Highlands hat ihre erste Besprechung.

Fazit

Alle Geschichten sind gut geschrieben und haben einen angenehmen Stil. Der Plot spricht nicht immer meinen Geschmack, was folgenden Grund hat: Ich mag auch bei Kurzgeschichten eine klare Story mit Anfang, Höhepunkt und Ende, bestenfalls noch eine Entwicklung, einen Gag oder einen kleinen Thriller, ein Rätsel und deren Auflösung.

Zur Besprechung

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aufruf zum KLP 2022

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021