Montag, 2. November 2020

Phantastische Neuigkeiten 02.11.20




 Der Leserschwund macht auch von größeren Verlagshäusern und bekannten Autoren aus dem Genre Horror nicht halt. Die Gesamtausgabe von Richard Laymon aus dem Festa Verlag wird nach Band 4 eingestellt. Gleiches Schicksal erleidet die Reihe Dark Romance (Quelle)

In der Goblin Press ist ein neuer Roman erschienen: Hagazussa

Inhalt: »Die Häuser, die die Straße säumten, waren allesamt grau wie das Wetter. Feuchtigkeit triefte von den Dächern und rann die Mauern hinab. Alleine jenseits weniger beleuchteter Fenster war Leben zu erahnen. Ich erschrak, als eine gebeugte Gestalt aus einem der im Dunkeln liegenden Hauseingänge trat und mich beinahe umstieß.«

Norbert Stöbe hat einen neuen Roman bei pmachinery veröffentlicht. Eine Leseprobe zu seinem Roman Kleiner Drache findet sich hier.

Die Gewinner des World Fantasy Award finden sich hier. Die meisten Personen sind mir allerdings selbst dem Namen nach unbekannt.

Felix Woitkowski, Autor und Herausgeber, startete am 13. 3 ein Projekt. Geschichten aus der Corona Isolation, versammelt findet sich das Ergebnis im Blitz Verlag, erschien leider erst heute. Anlässlich des Erscheinens führte ich ein Interview mit Felix.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Phantastische Neuigkeiten 01.12.20

Science Fiction Autor Ben Bova ist gestorben wie Tor Online meldet. Ich habe einige Romane des Autors gelesen, es ist aber lange her. Manc...