Star Gate 12 - Freie Seelen

Mein Roman Freie Seelen ist Band 12 der Serie Star Gate und erschien 2006 bei Hary Production. Seit 2011 gibt es eine Kindle Version.

Das wirklich passende und starke Titelbild ist von Thorsten Grewe

Die Geschichte von Uli John Roth und Bea Blues fand jetzt ihre erste Bewertung.

Amazon: 4 von 5 Punkten: Spannend und leicht lesbar. Die einzelnen Episoden sind auch in sich verständlich. Preis-/ Leistungsverhältnis akzeptabel. Sehr schneller und unkomplizierter download

Das freut den Autor. Im Roman spielt übrigens auch Volker Krämert mit, den die Leser der Serie einerseits aus Band 4 kennen. Andererseits ist dies das Roman Ego von Volker Krämer, der als Lesebriefonkel im ursprünglichen Merkur Verlag und auch Verlag Volker Krämer jedem Star Gate Fan ein Begriff sein sollte. Volker war dann später auch einer der beliebtesten Autoren der Serie Professor Zamorra und ganz allgemein ein toller Mensch. Somit freue ich mich, das meine Hommage an ihn ein positives Feedback erhielt.

Inhalt:
6. Juni 2063! Denn unser Protagonist wird in Zukunft eine tragende Rolle spielen: Uli John Roth, ehemaliger Drogenabhängiger, wird von dem Konzern FREIE SEELEN von seiner Sucht befreit. Im Gegenzug dazu verpflichtet er sich, als Agent für sie zu arbeiten. Freie Seelen modifiziert seinen Körper. Er wird zu einem wahren Supermann, damit er seinen Auftrag optimal erfüllen kann. So erfährt er vom Projekt STAR GATE - und wird bei Mechanics, den STAR GATE-Erfindern, eingeschleust. Was wird geschehen - und welche Rolle wird er in Zukunft spielen?


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Meine Silbermond Geschichten

Zwielicht Classic - Geschichten gesucht!