Mittwoch, 4. Juni 2014

Erste Rezension zu Am Ende des Regens

Eine Rezension zu Am Ende des Regens findet sich auf phantastiknews.

Fazit:
Hier erwarten den Leser andere Welten, Aliens und Menschen - doch letztlich geht es immer wieder darum, Partei zu ergreifen, Verantwortung zu übernehmen und sich moralisch zu hinterfragen. Das ist ebenso unterhaltsam wie tiefgründig, spannend und packend und zudem preiswert im Sinn des Wortes – versuchen Sie es doch einmal, Sie werden es nicht bereuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der gläserne Mann

Ach, waren das früher noch Zeiten. In Hamburg Familie, in München die Geliebte und in Neapel verwöhnten einen die Nutten. Damals war die...