Donnerstag, 7. November 2019

Laird Barron

Der Autor unheimlicher Geschichten hat bisher ein recht schmales übersetztes Werk. Informationen zu ihm können gerne dem Interview mit Laird Barron entnommen werden.

Sein Werk Hallucigenia habe ich hier vorgestellt.

Zeit seine auf deutsch erschienen Werke aufzulisten, es handelt sich ausschließlich um Kurzgeschichten:

Dampfwalze (Lovecrafts Monster)
Die Prozession des schwarzen Faultiers (Hallocigenia)
Gamma (Shivers VIII)
Hallucigenia (Hallocigenia)
Im Himmel der Aasgötter (Tor Online)
Mysterium Tremendum (Hallocigenia)
Siphon (Next Weird)
Strappado (Hallocigenia)

4 Kommentare:

  1. Danke für die Auflistung! Schön zu sehen, daß es neben Hallucigenia noch weitere Erzählungen von Barron auf Deutsch gibt. Was "Im Himmel der Aasgötter" anbelagt, bin ich wohl zu spät dran, zumindest konnte ich die Erzählung auf Tor Online auch nach eingehender Recherche nicht mehr finden - gibt es vielleicht noch alternative Quellen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich wüsste nicht. Aber vielleicht erscheint sie ja in Zukunft irgendwo, auf Tor Online ist sie ja nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist eingefallen, daß es ja die Wayback Machine gibt, mit deren Hilfe man gelöschte Internetseiten aufrufen kann. Damit hat es geklappt:

    https://web.archive.org/web/20210227093514/https://www.tor-online.de/fiction/2016/10/laird-barron-im-himmel-der-aasgoetter/

    AntwortenLöschen
  4. Super. Da wird der ein oder andere noch in den Genuss kommen, die Geschichte zu lesen.

    AntwortenLöschen

Fantastic Pulp 3

 Fantastic Pulp 3 erscheint im November im Blitz Verlag. Hier die enthaltenen Geschichten: