Montag, 4. November 2019

Larry Kent 106 - Wer schoß auf das Bikini-Girl?


Larry Kent ist ein Privatdetektiv den der Autor Ron Ingleby 1950 für das australische Radio erfand und der in vielen Romanen Verbrecher jagte. Diverse Autoren schrieben die Romane wie Don Haring oder Desmond Robert Dunn. Eine Übersicht der Originalveröffentlichungen findet sich hier, genannt sind 823 Romane.


1964 erschienen Larry Kent Taschenbücher beim Winters Verlag und zwar sieben Bücher. 
2. Lieben Sie Geld?
3. Wer hilft schon bei Beerdigungen?
4. Quiz um Mord
6. Blondinen machen es besser
7. Striptease mit kleinen Kanonen

Im Bastei Kriminalroman erblickte Larry Kent mit Band 834 Er starb in Reno das Licht der Welt. Sein letzter Auftritt dort fand sich mit Band 863 Der Satan mit den langen Wimpern, das neunte Larry Kent Abenteuer (ca.1977).

834 Er starb in Reno
838 Blond, Charmant und tödlich
842 Leichte Mädchen sterben schneller 
845 Ein Mörder schleicht durchs Studio
850 Sie verführte den Satan 
854 Küß mich, oder stirb!
857 Dorena sang den Todesblues
860 Der letzte Kuß in Tommys Leben
863 Der Satan mit den langen Wimpern


Anschließend startet mit Band 101 die Serie Cliff Corner/Larry Kent, bei der bis Band 174 immer abwechselnd Larry Kent und Cliff Corner Romane erschienen. Baby, alles klappt nach Plan war dann der 37 Roman, somit erschienen insgesamt 46 Abenteuer als Heft und sieben als Taschenbuch. Ob dabei Geschichten doppelt erschienen, kann nicht geklärt werden, in den Heften ist zwar der Übersetzer Horst Kallmeyer genannt, nicht aber der Originaltitel.

102 Ihr Mörder kam um Mitternacht (erster Roman der eigenen Reihe)
104 Immer, wenn das Licht erlosch...
106 Wer schoß auf das Bikini-Girl?
...
174 Baby, alles klappt nach Plan (letzter Roman der eigenen Reihe)

Zum Roman: Sam Shepard, Agent in LA, schreibt Larry Kent einen Brief, in dem er ihn auf seinen Fall einsetzt und 1000$ beilegt, damit er ihn übernimmt, ob Shepard dann lebt oder nicht.
Das lässt sich der Detektiv nicht zweimal sagen. Als er zu Shepards Anwesen kommt, ist sein Auftraggeber tot, erschossen mit einer 45er Magnum. Ein Motiv hat das Sex Tett, sechs wunderschöne Damen, die unter Vertrag stehen und das zu für sie sehr ungünstigen Konditionen. Auch Shepards Freund Manny Golden sowie seine Haushälterin Miss Briscott sind unter den Tatverdächtigen.

Spannendes Abenteuer und bestimmt nicht mein letzter Larry Kent.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Zwielicht auf dem Marburg Con

Kommenden Samstag, 24. April, findet der Marburg Con online statt. Zwielicht hat um 13:00 Uhr einen Programmpunkt. Vincent Voss liest aus...