Dienstag, 18. Februar 2020

Cliff Corner - Sie starb im goldenen Bikini (Bastei Kriminal-Roman 681)



In der Reihe Bastei Kriminal-Roman debütierte die Reihe um den Chicagoer G-man Cliff Corner und zwar mit Band 606 Er starb für eine Handvoll BlütenRoman 129 war der letzte in der Reihe: Wir zähmten die rote Hexe (Band 905). Ebenfalls 129 Romane erschienen später in der Reihe Cliff Corner/Larry Kent (1969-1973). Wer die Romane schrieb entzieht sich meiner Kenntnis. Eine kurze Liste mit Autoren findet sich hier.

Sie starb im goldenen Bikini erschien als Bastei Kriminal-Roman Band 681 und war Cliff Corner Abenteuer 30.

Cliff Corner ist zu Besuch bei Jack Curzon, einem befreundeten Arzt und macht einen Tauchausflug. Dorit, Curzons Frau entdeckt eine Leiche. Schnell stellt sich raus es handelt sich um Mord.
Als wenig später der Gärtner Hollowell verschwindet, ein ehemaliger Gauner, scheint die Sache klar. Aber dieser wird wenig später aufgeknüpft von einem Spaziergänger entdeckt. Selbstmord? Mitnichten. Die Spur führt nach Chicago und dem stadtbekannten Gangster Dombrowski und dort in eine Spielhölle, die vom FBI überwacht wird. Corner gerät dort in die Mangel Dombrowski, wird freigelassen und finde mehrere Koffer voller Morphium.
Schnell wird klar, Jack Curzon weiß mehr als er verrät. Wie ist er in den Fall verwickelt?
Doch jetzt ist Geduld gefragt...

Gerade die ersten Cliff Corner Romane sind spannend und lesenswert, liefern aber auch das Krimiflair vergangener Zeiten.


Meine Kurzrezensionen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kurd Laßwitz Preis 2021 Die Gewinner

 Die Gewinner des Kurd Laßwitz Preis 2021 stehen fest.