Freitag, 28. Februar 2020

Larry Kent 7 - Striptease mit kleinen Kanonen


Der vorliegende Roman ist Band 576 der Originalserie und erschien 1960. Autor ist Don Haring.

Danny, ein Freund von Larry Kent, den er aus Las Vegas kennt, besucht ihn in New York und bittet ihn um Hilfe für sein Mündel Lillie. Danny ist herzkrank und während er den Fall schildern will, nimmt er eine Pille und stirbt vor Larrys Augen.

Der Privatdetektiv ist sich sicher, es handelt sich um Mord. Er reist nach Chicago, trifft dort einen windigen, aber berühmten Reporter, der ihn beauftragen will, seine Tochter zu suchen, ein uneheliches Kind, das er mit Dannys erster Frau hatte. Ein Kind, das genauso alt ist wie Lillie, die junge Dame, um die er sich kümmern soll.
Schnell gerät Larry Kent unter Beschuss. Ein Boxer greift ihn an, ein blondes Weib schmeißt sich an ihn ran und ein Gangsterboss setzt ihn Schachmatt, aber der PI lässt sich nicht aufhalten. Als ein eindeutiges Foto auftaucht und es um zweifelhafte Filme geht, läuft Kent zur Hochform auf.

Das Beste kommt zum Schluss. Ob Striptease mit kleinen Kanonen wirklich der beste der sieben Romane im Winter Verlag ist, da kann man trefflich drüber streiten, aber er ist auf jeden Fall spannend, abwechslungsreich und zeigt genau, warum die Serie damals so gut lief.

Der Roman erschien übrigens nochmal, aber neu übersetzt mit deutlichen Unterschieden als Larry Kent 166 Als Celia zur Spritze griff.



Larry Kent ist ein Privatdetektiv den der Autor Ron Ingleby 1950 für das australische Radio erfand und der in vielen Romanen Verbrecher jagte. Diverse Autoren schrieben die Romane wie Don Haring oder Desmond Robert Dunn.
Eine Übersicht der Originalveröffentlichungen findet sich hier, genannt sind 823 Romane.

Larry Kent ist der Privatdetektiv mit vier Büros: London, New York, San Francisco und Sydney. Und so spielen die Romane an den verschiedensten Orten.

1964 erschienen Larry Kent Taschenbücher beim Winters Verlag und zwar sieben Bücher, allesamt aus der Feder von 
Don Haring :



1. Damen haben einen schweren Tod Dames Don't Scorch  (#558)
2. Lieben Sie Geld? Hot Fingers  (#557)
3. Wer hilft schon bei Beerdigungen? Dame On A Drumbeat! (#547)
4. Quiz um Mord Legacy Lady (#536)
7. Striptease mit kleinen Kanonen Peel Me A Peach! (#576)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...