Samstag, 5. Juli 2014

Draculas Erben

Eine meiner Geschichten (Eisige Begierde) ist in einer Vampiranthologie erschienen.
Ich kopiere den Verlagstext mal hier rein:

Draculas Erben wieder erhältlich

Werte Freunde der Dunkelheit,
nachdem wir im April 2014 mit der Auslieferung des Sonderbandes Draculas Erben aufgrund von lizenzrechtlichen Streitigkeiten stoppen mussten, freuen wir uns nunmehr den Sonderband wieder anbieten zu können. Der laufende Rechtsstreit um eine doppelte Lizenzvergabe konnte nicht zeitnah beigelegt werden, weshalb wir den betreffenden Content von etwa 50 Seiten vorerst gestrichen haben, um den Titel dennoch im Handel platzieren zu können. Nach dieser Anpassung wurde das Buch nochmals aufgelegt und ist ab sofort wieder verfügbar.
Wir hoffen, dass wir im Lizenzstreit doch noch zu einer positiven Lösung gelangen und eventuell zu einem späteren Zeitpunkt das Komplettwerk wieder anbieten dürfen. Derzeit ist nur die gekürzte Ausgabe mit 400 Seiten Umfang erhältlich.
Das Buch können Sie z.B. hier erwerben: Verlag und Amazon

Kommentare:

  1. Schöne Sache! Hoffen wir, dass uns bald die Belegexemplare erreichen.
    Gruß, Thomas.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist irgendwie schade. Es gab keine Benarichtigung zum Erscheinen des Buches und auch kein Belegexemplar des E-Books, geschweige denn des gedruckten Buches. Dabei hätte ich das Buch doch gerne gelesen.

    AntwortenLöschen

Der Bucon Ehrenpreis

...wurde am 14.Oktober 2017 in Dreieich auf dem Bucon vergeben, wenn man auch auf der Seite noch nicht die diesjährigen Gewinner genannt...