Sonntag, 9. Juli 2017

Christian Weis (1966-2017)

Christian Weis ist nach langer Krankheit verstorben.
Christian war ein liebenswerter Mensch, mit dem man immer niveauvoll diskutieren konnte. In früheren Jahren war er auf dem Bucon anzutreffen und immer für ein nettes Plauderstündchen zu haben.

Seinen Blog findet man hier:
schreibkramundbuecherwelten.wordpress.com/

Möge er in Frieden ruhen. Er wird eine große Lücke hinterlassen.

Christian war als Autor bei Jerry Cotton Reloaded, Horror Factory, Biom Alpha aktiv und veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten in diversen Magazinen wie Exodus, natürlich auch in Zwielicht, wo er von Anfang an aktiv war. Er schrieb Krimis, SF und Horror.


Auf dem Geisterspiegel gibt es auch einen Nachruf:
Nachruf von Uwe Hermann


Einen Forenbeitrag, in dem auch sein Bruder noch mitliest, findet sich auf dem Scifinet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dem Volk aufs Maul geschaut!

Schon vor mehreren Jahren behandelte ich den Wandel der Phantastischen Literatur in einer Kolumne . Nun, seitdem ich viel Wasser den Rhei...