Montag, 8. Oktober 2012

Odem des Todes gelesen

Odem des Todes, herausgegeben von Alisha Bionda, ist eine Anthologie, in denen Geschichten aus der Sicht von Edgar Allan Poe erzählt werden.
Gunda Plewe hat den Band gelesen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...