Nina Horvath gewinnt den DPP

Nina und Ralf

In Zwielicht Classic 1 ist die Geschichte Hell dunkel, dunkel hell von Nina Horvath enthalten, dazu ein Interview mit der Autorin. Und es gibt noch mehr Neues zu Nina. Gestern in Dreieich wurde ihre Geschichte Die Duftorgel als Beste Kurzgeschichte beim DPP ausgezeichnet. Hier alle Ergebnisse:
DPP

Die Geschichte behandelt ein Weltraumabenteuer, die Protagonisten sind Wissenschaftler und die Duforgel spielt eine zentrale Rolle. Eine tolle Idee, lebendige Hauptpersonen und ein exotisches Szenario vermischen sich zu einem wirklich preiswürdigen Abenteuer

Damit schließt sich der Kreis. Hell dunkel, dunkel hell ist ursprünglich in Schattenseiten erschienen und erreichte den 2. Platz beim DPP 2005, nur geschlagen von Andreas Eschbach (die Anthologie erreichte immerhin Platz 3). 
Daher an dieser Stelle mein ganz persönlicher Glückwunsch an Nina Horvath. Ihre SF Geschichte Die Duftorgel hat diesen Erfolg ohne Frage verdient.
Und natürlich freue ich mich, das Nina auch in Zwielicht Classic 2 wieder eine Geschichte beisteuert. 

Nina und ich erscheinen dazu nächsten Monat zusammen in der Zombieanthologie Hunger aus dem Blitz Verlag, neben Autoren wie Wolfgang Hohlbein, Boris Koch, Markus Heitz oder Christoph Marzi.

Mehr zu Nina erfahrt ihr auf ihrer Homepage.



Anmerkung: 
Ein persönlicher Werkstattbericht zu Zwielicht findet sich hier.  


Kommentare

  1. Oh, ein eigener Blogbeitrag nur für mich? - Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, also einfach: Danke! Ich habe mich sehr gefreut, euch beide (auch Ralf natürlich, das Foto ist allerdings schon älter) wieder zu treffen, das ist zwar nicht oft, aber wenigstens so oft der Fall, dass man einander nicht gänzlich aus den Augen verliert.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,

    ich hatte leider kein aktuelles Foto. Ihc hoffe das ist trotzdem so genehm.

    Bis bald,
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so doch super! Und ich glaube, so sehr verändert, dass man mich nicht mehr erkennen würde, habe ich mich auch gar nicht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Meine Silbermond Geschichten

Zwielicht Classic - Geschichten gesucht!