Samstag, 14. Februar 2015

8:0 in Bayern

Der HSV hat 8:0 gegen Bayern verloren. Das dürfte neuer Rekord sein. Na, gegenüber dem 9:2 vor ein paar Jahren ist das ja kein großer Unterschied.
Mein Optimismus hielt sich vor dem Spiel schon in engen Grenzen. Aber das übertrifft all meine Erwartungen.

Schweigen wir! Ich gehe jetzt Fassenacht feiern und schau mir die Narrenkappen nicht an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neues auf dem Phantastikon

Zwielicht X wurde von Erik R. Andara auf dem Phantastikon besprochen, die Rezension findet sich hier . Fazit: Zuguterletzt bleibt m...