Das Science Fiction Jahr bei Golkonda

Vor kurzem ist das Science Fiction Jahr bei Golkona erschienen. Die ersten 29 Ausgaben brachte Heyne und dieses Jahr wechselte es zum Berliner Verlag, mit dem ich vor einem Jahr dieses Interview führte.

Detaillierte Infos zum Buch findet sich auf der Verlagsseite.

Enthalten ist eine Auflistung aller 2014 erschienen Werke, allerdings wurde Am Ende des Regens wohl vergessen. Dafür findet man in Michael K. Iwoleits Beitrag der SF Kurzgeschichte 2014.
Für den ein oder anderen Kurzgeschichtenautor ist dieser Beitrag wohl nicht sonderlich erheiternd, aber vieles, was Michael anspricht und kritisiert, sehe ich ähnlich, wenn auch bei der ein oder anderen Geschichte meine Meinung abweicht. Ihr Fett weg bekommen auch die Anthologie Verleger, wie ich finde, durchaus nachvollziehbar.
Und da kommt auch eine ausführliche Besprechung von Bullet samt meiner Geschichte She zur Sprache. Michael schreibt zu She:

Zitat:
"Mit "She" legt Michael Schmidt eine weitere seiner harten, effektvollen Cyberpunk-Storys vor, voller Jargon und eyeball kicks, schwer zu folgen und in den Background-Details manchmal etwas dunkel, alles im hergebrachten Rahmen des Cyberpunks, aber ebenso gekonnt geschrieben, wie es nur wenige Cyberpunkt-Adepten in der deutschen SF-Szene können." 

Hey, das klingt doch ganz wunderbar, oder?

Insgesamt scheint es ein schwaches SF Kurzgeschichten Jahr gewesen zu sein. Ich gebe zu, ganz beurteilen kann ich es nicht. Nachdem ich eigentlich jedes Jahr doch recht viel vom Angebot gelesen habe, habe ich 2014 keinen rechten Überblick.


Schön ist auch die Auflistung der phantastischen Preise, da sieht man, wie viele es mittlerweile gibt. Es freut mich auch ganz besonders, das die Ergebnisse des Vincent Preis mit aufgelistet sind. Ein Jahrbuch ist natürlich keine tagesaktuelle Sache, aber bei allen deutschen Preisen wurde das Jahr 2013 berücksichtigt und die Ergebnisse 2014 fehlten. Die werden wohl dann im nächsten SF Jahr zugefügt, aber es mutet ein wenig sonderbar an, wenn MKI über das SF Jahr 2014 referiert, die aufgelisteten Preise aber das Vorjahr zeigen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Meine Silbermond Geschichten

Zwielicht Classic - Geschichten gesucht!