Dienstag, 4. Mai 2021

Heinz Bruno Decker - Der grüne Schmetterling (Bastei Kriminal-Roman 24)


Heinz Bruno Decker war der Star des Bastei Krininal-Romans und verfasste die ersten Krimis in der Reihe, wie man an der Werbung auf der Rückseite erkennen kann. 


Eine Vita ist angehangen und findet sich auf der vorletzten Seite.


Der Roman spielt in England im Schloß des Lord Percy Parkers im Jahr 1949. Parketrker fühlt sich bedroht und ruft nach einem Detektiv. Frederic Miller, schon in Band 21 "Die Dame mit dem roten Fäscher aktiv, wird auf den Fall angesetzt. Ein merkwürdiger grüner Schmetterling fliegt im Haus herum und ein Tiger ist durch das Fenster zu sehen. Der herzkranke Lord Parker fürchtet um sein Leben, hält aber irgendwas zurück. Wer trachtet ihm nach dem Leben? Der Lebenmann und Neffe Bob Spencer? Der Chauffeur Brook Ralleigh, der Privatsekretär? Oder gar Bibliothekar Doktor Steve Cold?

Sumatra, der Bund der Sieben und eine verwechselnde Ähnlichkeiten sind die Zutaten des Romans. Und ein geheimnisvoller Fluch, der den letzten aus der Linie der Parkers treffen soll.

Was wie ein typisch steifer englischer Krimi klingt, entpuppt sich als unterhaltsame und spannende Geschichte, kurzweilig erzählt. Da kann man nicht meckern. Auch 1950 erschienen schon lesenswerte Roman.

Im gemeinsame Verbundkatalog (GVK) und in der Internetsuche finden sich folgende Bücher unter dem Autorennamen Heinz Krafft :
Das Gewölbe der Dreihundert
Der Messerwerfer
Die rote Wolke
Die Maske des Teufels
Am Tor zum letzten Geheimnis
Satans Maske (ca. 1960)

Unter Heinz Kraft schrieb er bei John Kling mit bzw. unter Heinz Kraftt in der Vorkriegsserie.

Im Bastei Kriminal-Roman finden sich folgende Hefte:

21 Die Dame mit dem roten Fächer

22 Der heulende Derwisch

23 Morgen wird Sybill gehängt

24 Der grüne Schmetterling

25 Die brennende Kugel

26 Mord um den Atom-Motor

27 Rache auf der Luxus-Yacht

30 Der Tod hat Ferien

32 Gangster im Panoptikum

41 Die eiserne Fledermaus

76 Noch ein Cognak, Cif?

84 Die flüsternde Maske

90 Schachzug des Satans


Kurz-Rezensionen




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Terry Moran - Der Mörder saß im ersten Rang (Bastei Kriminal-Roman 608)

  Mord im Theater. Gerade als Terry Moran, June Garland, Reporter Tim Kelling und seine Frau Anette eine Bühnenstücks schauen, passiert ein ...