Nova 30 auf phantastiknews

 

Ich konzentriere mich bewusst auf das, was „NOVA“ sein soll, für das es steht, nämlich dem Interessierten tolle Geschichten mit kongenialen Illustrationen sowie Sekundärbeiträgen anzubieten - und das tut vorliegender Band bestens.
So schreibt es Carsten Kuhr auf seiner Rezension auf phantastiknews zu Nova 30.

Nova 30 kann direkt über den Verlag bezogen werden. Das Buch gibt es natürlich auch bei Amazon oder Reuffel und der Thalia.

Wer jetzt noch zweifelt, kann in die Leseprobe meiner Geschichte Faith Healer reinlesen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021

Peter Hebel - Brennende Côte d’Azur (Peter Mattek 36)