Samstag, 10. Juli 2021

Frank Boston - Ein Killer steigt als Fahrgast ein (Bastei Kriminal-Roman 656)

 

Die Boston Krimis wirken Recht realistisch. Kein Supermann, der sich als Entfesselungskünstler zeigt oder sonst überaus überirdisch wirkt.

Ein Taximörder geht um und Frank und Sonny geben sich als Taxifahrer aus, um den Mörder zu bekommen, aber zwei weitere Nächte, zwei weitere Morde. Boston versucht es mit Hilfe des Fernsehens, nachdem sie alle entlassenen Fahrer überprüft hatten, ohne Ergebnis. Auch der Fetnsehaufruf hilft nicht. Ein paar schwarze Damenschuhe sind ein Beweisstück des letzten Mordes, aber auch der scheint nicht zu helfen. Stattdessen wird der Boss des Taxiunternehmens niedergeschlagen und die beiden Täter sind eine heiße Spur, aber letztendlich Fehlanzeige.

Da sticht doch noch der Fernsehjoker. Die Tochter eines entlassenen Fahrers bekommt den Aufruf verspätet mit. Leider auch ihr Stiefbruder, der einer von zwei Taximördern ist. Ein Wettlauf beginnt.

Spannender Krimi.

Als Band 590 Mord in Nebelnächten erschien der erste Roman im Bastei-Kriminalroman unter Frank Boston. Über das Pseudonym Frank Boston konnte ich nichts finden. Hier wird gemutmaßt es handelt sich um Rolf Kalmuczak. Das letzte Frank Boston Abenteuer unter diesem Pseudonym war 655 Ein Killer stieg als Fahrgast ein. Insgesamt erschienen sieben Romane. Der Satan schoß mit Tordestrahlen ist Abenteuer Nummer 4.
Überraschenderweise  ist Band  682 Fred Parker - Memoiren einer Mörderin ein weiteres Abenteuer mit Frank Boston. Wie viele Abenteuer unter dem Pseudonym erschienen ist unbekannt.

590 Frank Boston - Mord in Nebelnächten (Frank Boston 1)

603 Frank Boston - Die Bestie von New York (Frank Boston 2)

607 Frank Boston - Der dritte Mann befahl den Terror (Frank Boston 3)

614 Frank Boston - Der Satan schoß mit Todes-Strahlen (Frank Boston 4) 

629 Frank Boston - Mordzentralen Sing-Sing (Frank Boston 5)

642 Frank Boston - Ich jagte die Erbarmungslosen (Frank Boston 6)

656 Frank Boston - Ein Killer stieg als Fahrgast ein (Frank Boston 7)

682 Fred Parker - Memoiren einer Mörderin (Frank Boston (8?)

Der Bastei Kriminal-Roman

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die goldene Feder auf Lovelybooks

  Die nächste Rezension zu  Die goldene Feder  ist verfügbar. Kurzmeinung:  Zehn unterschiedliche, großartige Geschichten, die mir sehr gut ...