HSV gegen Augsburg

Der HSV spielt heute gegen Augsburg.
Wissenswertes findet sich hier.
Aktuell liegt der HSV auf Platz 6. 11 Siege, 5 Unentschieden, 9 Niederlagen, 30:33 Tore.
In der Heimtabelle liegt der HSV auf Platz 8. 7 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen, 15:13 Tore.
Kommt heute Sieg Nummer 8 zustande?
van der Vaar fällt aus, für ihn spielt Arslan.
Letzte Woche gewann der HSV in Stuttgart, doch das letzte Heimspiel ging 1:1 gegen den Tabellenletzten Fürth aus. Um in den internationalen Rängen näher zu kommen, ist eigentlich ein Sieg Pflicht. Nächste Woche in München, da sollte man nicht mit Punkten rechnen, doch heute geht es um alles.

Hoffen wir das beste und widmen I´m Going Home  des kürzlich verstorbenen Alvin Lee dem Heimspiel.

Aufstellung: Hamburger SV: Adler - Diekmeier, Bruma, Westermann, Jansen - Rincón, Badelj - Son, Arslan, Aogo - Rudnevs

Das Spiel läuft. Stand Up, HSV!

8. Minute: 0:1 So ein Mist! Fuck The USA!

Kommt der HSV nochmal? Fight For Your Right!

23. Minute: Augsburg igelt sich ein. Der HSV muss das Bollwerk knacken. Ballbreaker! 
Jansen muss es machen, das rieche ich! 300 Spiel, der brennt.


Finale der 1. Halbzeit: Child In Time

Pause! Kraft tanken und dann in Ruhe das Spiel drehen. Beethoven.

46. Minute. Der Ball rollt wieder. Here I Go Again! 

60. Minute: Es wird einmal ein Wunder geschehen.

63. Minute. Son Tor wird nicht anerkannt. Der Wind hat mir ein Lied erzählt.

68. Minute. Go HSV go! Whole Lotta Love.
70. Minute. Beister kommt. Keep On Rocking!
80. Minute. Beister Rote Karte! Da geht wohl nix mehr.

85. Minute. Jetzt oder nie. War Pigs.

90. Minute. 4 Minuten Nachspielzeit. Paranoid

Schlusspfiff. Wieder mal ein Heimspiel verloren. Jetzt müssen halt die Bayern dran glauben. Born Again

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Zwielicht 9

Zwielicht Classic - Geschichten gesucht!