Freitag, 28. März 2014

Es regnet nicht mehr! Willkommen am Ende des Regens!

Am Ende des Regens ist eingetroffen. Wer ein vom Herausgeber signiertes Exemplar möchte, kann sich unter zwielicht@defms.de melden. Die Exemplare sind übrigens nicht von Create Space wie die Bücher, die man über Amazon erwerben kann, sondern eine Sonderauflage direkt vom Verlag, gedruckt im Schalthaus Lange in Berlin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neues auf dem Phantastikon

Zwielicht X wurde von Erik R. Andara auf dem Phantastikon besprochen, die Rezension findet sich hier . Fazit: Zuguterletzt bleibt m...