Freitag, 22. Mai 2015

Deutscher Horror- Ein Kurzgeschichtenquerschnitt

Nehmen wir an, eine Horror Anthologie bei einem großen Verlag würde anstehen und ich wäre der Herausgeber. 25 Plätze hätte ich zu vergeben und soll aus meiner Leseerfahrung entsprechend die Geschichten und Autoren auswählen. Schwer, da ist eine Menge an tollen Geschichten erschienen und man könnte locker zweimonatlich eine Anthologiereihe ins Leben rufen, die verzückenden Lesegenuss bietet.

Rein mal aus meiner Erinnerung heraus und ohne die Geschichten nochmals zu lesen würde der Auftaktband einer solchen Reihe unter meiner Ägide wie folgt aussehen (natürlich ist jeder Autor nur mit einer Geschichte vertreten):
Eddie M. Angerhuber - Rinaldinis Hände (Daedalos 10)
Tobias Bachmann - Der Mann, der die Kerzen anzündete (Liberate Me)
Jörg Bartscher-Kleudgen und Michael Knoke - Die Flöten des Azathoth (Masters Of Unreality)
Michael Böhnhardt - Die Flammen von Troja (Zwielicht 4 )
Martin Clauß - Warpain† (Casus Belli)
Walter Diociaiuti - Progressive Selbsthypnose (Liberate Me)
Ralph Doege - Julia und die dunklen Spiegel (Ende der Nacht)
Andreas Gruber - nimmt der Wahnsinn seinen Lauf (Unter dunklen Schwingen)
Erik Hauser – Odem des Todes (Odem des Todes)
Markus Kastenholz – Madame Grotesque (Creatures)
Boris Koch - Die Mutter der Tränen (Der adressierte Junge)
Peter Nathschläger – Die Wölfe von Nebraska (Zwielicht 1)
Marcus Richter – Unbefleckte Empfängnis (Die dunkle Seite)
Malte S. Sembten - H. (Hippokratische Gesichter)
Torsten Scheib – Motten (Zwielicht II  )
Jakob Schmidt – Im Himmel (Zwielicht II  )
Regina Schleheck - Saat des Todes (Weil ich John Lennon bin...)
Torsten Sträter - Sportsfreund (Disturbania, Atlantis)
Michael Tillmann - Madensack. Ein einsames und trauriges Stück treuherziger Nekrophilie (Schatten suchen keine Ewigkeit)
Thorsten Wilkens - Borderline (Phantastische Zeiten)
Christian von Asters - Im Nagerparadies (Vampirric)
Vincent Voss - Rotkäppchen und Dr. Wolf (Zwielicht 4)
Uwe Voehl – Schwarze Herzen (Schwarze Herzen)
Thomas Ziegler - Stimmen der Nacht (Phantastische Literatur Auswahlband 1983)
Weitere Listen:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tanith Lee

...war eine englische Autorin. Ihre Wikipedia Seite findet man hier . Zuletzt las ich von ihr die Geschichte Flammentiger (Bright Burning...