Mittwoch, 31. Mai 2017

Zwi3licht – unheimlich, gruselig, fantastisch, aber auch zeitweise zum Nachdenken,

So schreibt es Grit auf Amazon zu Zwi3licht. Die Rezension findet sich hier. Zitat:
Mein Fazit:
Da diese Sammlung an Kurzgeschichten an verschiedene Genres anknüpft, kann ich das Buch jedem empfehlen, der gerne Horror-, Fantasiegeschichten und Thriller liest.



Info zum Buch.


Zwielicht - das deutsche Horrormagazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tanith Lee

...war eine englische Autorin. Ihre Wikipedia Seite findet man hier . Zuletzt las ich von ihr die Geschichte Flammentiger (Bright Burning...