Montag, 23. Oktober 2017

Der Bucon Ehrenpreis

...wurde am 14.Oktober 2017 in Dreieich auf dem Bucon vergeben, wenn man auch auf der Seite noch nicht die diesjährigen Gewinner genannt hat.
Gewonnen hat ihn Herbert W. Franke für sein Lebenswerk. Dem wird eine Werksausgabe bei pmachinery gewidmet, auch wenn der Verlag die Ehre verschweigt.
Immerhin diese Zeitung vermeldet die Ehrung für Verleger Torsten Low.


Ein Interview zur Werksausgabe habe ich hier geführt.
Das Interview mit Torsten Low dagegen ist schon 8 Jahre alt und findet sich hier.


Übrigens gewann Franke erst 2017 den KLP für sein Lebenswerk (immerhin sein 5.KLP + 2mal den DSFP).


Da fragt man sich natürlich unwillkürlich, ob es nicht auch andere Kandidaten gibt, die einen solchen Preis ebenfalls verdient haben. Aber wie auch immer. Ich besuchte auf dem Bucon das Kamingespräch zwischen Franke und Ehrenpreisgewinner Thomas LeBlanc (er war der Vorgänger von Franke) und es war eine sehr interessante Veranstaltung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die aktuellen Zwielicht Bestseller

Fast fünf Monate sind in 2018 schon vergangen. Zeit, die diesjährigen Zwielicht Bestsellerliste aufzulisten. Hier die Top Ten:   1. Z...