Mittwoch, 1. Januar 2020

Die Phantastik Lesechallenge 2020

Ender von sf-lit ruft und ich folge natürlich bzw. starte den Versuch. Letztes Jahr war es ein Heidenspaß.
Der Aufruf findet sich hier.

Meine Planung sieht dabei wie folgt aus:
1.) ein Buch aus der (u.a. von Pogopuschel) auf Tor-Online veröffentlichten Liste "Die 100 besten Science-Fiction-Bücher aller Zeiten"
Die Insel des Dr. Moreau - H. G. Wells (The Island of Dr. Moreau, 1869)

2.) ein im Original deutschsprachiger Roman, der im Jahr 2019 veröffentlicht und von einer Frau geschrieben wurde
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten von Emma Braslavsky

3.) ein Roman, der den LOCUS Award gewonnen hat
Ursula K. LeGuin - Freie Geister   (auch: Planet der Habenichtse, auch: Die Enteigneten)

4.) ein Buch von Brian W. Aldiss
 Report über Probabilität A

5.) den LETZTEN Band eines Mehrteilers
Mal schauen ob Qube von Tom Hillebrand darunter fällt. Da ich das Buch sowieso lesen wollte, schadet der Versuch nichts

6.) ein Buch mit dem Wort "Zeit" im Titel
Kinder der Zeit - Adrian Tchaikovsky (Children of Time, 2015)

7.) ein Buch, dessen Handlung - zumindest teilweise - auf dem Mond spielt
Muss ich mir noch überlegen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kurd Laßwitz Preis 2021 Die Gewinner

 Die Gewinner des Kurd Laßwitz Preis 2021 stehen fest.