Delfried Kaufmann - Wir brachen den Terror (Jerry Cotton 35)

 


Als Band 35 der Serie Jerry Cotton erschien der Roman Wir brachen den Terror. Autor des Romans ist laut Zauberspiegel der Jerry Cotton Erfinder Delfried Kaufmann.

Hier das Titelbild der 2. Auflage:




In der 3.Auflage erschien der Roman als Band 36:




Hier das Titelbild der 4. Auflage:




2004 erschien der Roman in der 
Jerry Cotton Werksausgabe Band 9:


Zum sechsten Mal erschien der Roman als Jerry Cotton Classic Band 274:

Ein altbekanntes Topoi für Jerry Cotton Leser. Jerry Cotton wird eingeschleust, als Schläger bei den Tyrontown News. Zuerst natürlich als Zeitungsmitarbeiter und so lernt er, wie eine Zeitung in Texas funktioniert. Aber er wurde gezielt eingestellt, da er sich seiner erwehren kann und keine Hemmungen hat. Denn die Tyrontown News verbreitet Terror und Schrecken. Doch wer ist der geheime Boss dahinter? Phil Decker kreuzt offiziell als FBI Agent auf und lockt die Verbrecher aus der Reserve.

Insgesamt ein etwas müder Krimi. Er liest sich flott, aber inhaltlich bleibt es doch sehr bieder und das Thema Kleinstadt, die terrorisiert wird, ist doch ein arg alter Hut.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021

Peter Hebel - Brennende Côte d’Azur (Peter Mattek 36)