Mittwoch, 1. Mai 2013

ebook Verkäufe April 2013

Die ebook Verkäufe haben weiter angezogen. Der April 2013 ist der beste Monat seit April 2012. Somit folgt der Verkaufsverlauf dieses Jahres dem Vorjahr. Allerdings ist es gegenüber dem Vorjahr immer noch ein Rückgang um 50%.
Die Tantiemen jedoch sind steigend und der April 2013 ist der drittbeste Monat überhaupt.
Und auch im Mai gab es schon die ersten Verkäufe.

Best verkauftes ebook im April war:
Zwielicht Classic I

Dieses ebook gibt es seit 6.April auch als gedruckte Buch. Die Anzahl verkaufter gedruckter Bücher war genauso hoch wie der ebook verkauf.

Ansonsten teilen sich die bisherigen ebook Verkäufe wie folgt auf:
1/3 Kurzgeschichten
1/3 Zwielicht
1/3 die restlichen ebooks

Hier nochmal die Übersicht der verfügbaren Kurzgeschichten. Adrian bleibt das meistverkaufte ebook noch vor  Zwielicht:
  1. Adrian - Rotschwarze Lust (Adrian1) - Horror (aus Teutonic Horror)
  2. Adrian - Eisige Begierde (Adrian2) - Horror
  3. Adrian - Deutsches Eck (Adrian3) - Horror
  4. Adrian - Kalschnikow (Adrian4) - Horror
  5. Hellrider - Horror (aus Teutonic Horror)
    Maria - Horror (aus Teutonic Horror)
  6. Remanenz - Horror (aus Teutonic Horror)
  7. Uriel - SF (aus Teutonic Future)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...