Dienstag, 29. März 2016

Kara

Kara ist eine Nebenfigur der Serie Saramee.


Kara ist ein dünner heruntergekommener Mann, welcher sein Lebensunterhalt mit erzählen von Gerüchten und Geschichten betreibt. Er hat seine Augen und Ohren überall in der Stadt und verkauft diese an Interessierte. Dazu unterhält er z.B. auf dem Markt die Leute mit Geschichten und Legenden…und geht anschließend mit seinen Becher durch die Reihen um sein nächsten Krug Gebranntes zu finanzieren.

Geschichten erzähler sind beliebt und so wundert es nicht, das er oft in der Serie verwendet wurde.
Hier sein Auftreten in den Geschichten Saramees.

Der vergessene Friedhof (Saramee Band 1) Einleitung Die Natter (Autor: Christoph Weidler)
Nachtleben (Saramee Band 2) Einleitung In der Nassen Feder (Autor: Christoph Weidler)
Das Dedra-Ne (Saramee Band 3) Einleitung In der Nassen Feder (Autor: Christoph Weidler)
Saramees Nacht (Saramee Band 4) Einleitung In der Nassen Feder (Autor: Christoph Weidler)
Schattenspiele (Saramee Band 5) Einleitung In der Nassen Feder (Autor: Christoph Weidler)
Schattenspiele (Saramee Band 5) Autor: Michael Schmidt
Himmelsstürmer (Saramee Band 9) Autor: Michael Schmidt
Tödliche Dosis (Saramee Band 14) Autorin: Chris Schlicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...